tanzhaus nrw

Für Detailinformationen zu den Angeboten besuchen Sie bitte www.tanzhaus-nrw.de


tanzhaus nrw
tanzhaus nrw
tanzhaus nrw
tanzhaus nrw

Das tanzhaus nrw ist aus der Werkstatt hervorgegangen, die bereits seit Mitte der 1970er-Jahre den zeitgenössischen Tanz in seiner ästhetischen und kulturellen Vielseitigkeit einem stetig wachsenden generationsübergreifendem Publikum näher bringt. Vor dem Hintergrund seiner mehr als 30-jährigen Vermittlungsarbeit ist es dem tanzhaus nrw gelungen, verschiedene Bereiche des Tanzes, die räumlich und strukturell in der Regel voneinander getrennt werden, unter einem Dach zusammenzufügen: Es ist Theater und Tanzschule zugleich, Produktionsstätte für freie Choreografen aus Nordrhein-Westfalen und Europa und international respektiertes lebendiges Modell zur Förderung der Sparte Tanz auf allen Ebenen.


Öffnungszeiten

Das tanzhaus nrw ist mit seinem Bühnen- und Kursbetrieb, außer in der spielfreien Zeit in den nordrhein-westfälischen Sommerferien, in der Regel montags bis sonntags zwischen 10.30 Uhr und 23 Uhr geöffnet.

Telefonisch sind wir montags bis freitags in der Regel zwischen 10 Uhr und 19 Uhr persönlich, außer in der spielfreien Zeit, erreichbar. In der spielfreien Zeit, also in den NRW-Sommerferien, erreichen Sie uns in der Regel zwischen 10 und 14 Uhr.


Organisatorische Hinweise

Das tanzhaus nrw stellt im Rahmen der Musenkuss Plattform die übergeordneten Angebotskategorien vor. So erhalten Sie bereits hier einen Überblick über das Angebot des Hauses. Wir informieren Sie gern im Detail unter www.tanzhaus-nrw.de! Hier können Sie auch direkt Kurse buchen.


Hinweise zur Barrierearmut

  • Ebenerdiger Zugang.
  • Behindertentoilette.
  • Gastronomie stufenlos erreichbar.
  • 3 Behindertenparkplätze vor dem Gebäude.
  • Bahnschienen im Kopfsteinpflaster.