Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Mehr vom Theater! Ausstellungen, Führungen, Workshops, Kurse, Aufführungen, Lesungen


Theatermuseum Düsseldorf / Copyright: Theatermuseum Düsseldorf
Puppentheaterworkshop. Copyright Theatermuseum Düsseldorf
Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Zwischen Schauspielhaus und Opernhaus gelegen, ist das Theatermuseum im Hofgarten Treffpunkt für Theaterfreunde und Kulturinteressierte. Hier begegnen sich große Vergangenheit und lebendige Gegenwart des Theaters.Mit seiner neuen Ausstellungsplattform “Museum für ZuschauKunst” gibt das Theatermuseum wechselnde Einblicke in Theaterarbeit und Theaterleben und fordert den Theaterbesucher auf, seine Theatererfahrung und -erinnerung auf die Probe zu stellen und sich sein eigenes Bild vom Theater zu schaffen. Lernen Sie Regisseure und Schauspieler, Sänger und Tänzer, Kostüm und Masken, Bild – und Raumkonzepte aus dem Theater der Welt in Vergangenheit und Gegenwart kennen.

Daneben verschaffen Angebote auf der SiT – der Studiobühne im Theatermuseum – die Möglichkeit zur intensiven Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Theaterformen vom Puppentheater über das Erzähltheater bis modernen Theaterproduktionen.
Interessierten Besuchern stehen nach Absprache die fachwissenschaftliche Bibliothek und das Archiv für gezielte Recherchen zur Verfügung.


Öffnungszeiten

Museum: Dienstag bis Sonntag 13:00 – 19:00 Uhr
Bibliothek und Archiv nach telefonischer Voranmeldung


Organisatorische Hinweise

Eintritt: Euro 4,00
Studenten/Auszubildende: Euro 2,00
Gruppen ab 10 Personen: Euro 2,00
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: frei
Freier Eintritt in die Ausstellung mit einer gültigen Eintrittskarte des Düsseldorfer Schauspielhauses und des Kom(m)ödchen

ÖPNV:
Haltestellen: Jan-Wellem-Platz/Sternstraße/Heinrich-Heine-Allee
Parken:
Tiefgarage Schauspielhaus


Hinweise zur Barrierearmut

Vorm Eingang befindet sich eine Stufe.
Blindenhunde sind erlaubt.
Das Haus verfügt leider über keine behindertengerechte Toilette


Refugees Welcome

Everyone is welcome!
Please contact us, if you have any questions or problems regarding our events and workshops

Shakespeare in Production: Hamlet

Termine: flexible Termine nach Absprache

Ein englischsprachiger Theaterworkshop für Schüler ab Klasse 10
Das Hamlet Drama ist weniger Bestandteil des Deutsch Unterrichts als vielmehr des Englisch Unterricht, deshalb ein theaterpraktisches Angebot in englischer Sprache.

"Es ist alles in Deinem Kopf"

Termine: flexible Termine nach Absprache

Anhand des Geschichte um “Alice im Wunderland” bietet das Theatermuseum unter der Leitung der Bühnen- und Kostümbildnerin Miriam Möller-Wieland Workshops für Schüler und Schülerinnen im Grundschulalter an.

Der Überraschungsgast

Termine: 28. Mai 2017, 11:30 Uhr, 15:00 Uhr

Diesmal ist in der Puppenbühne Bauchkribbeln der Backwahn angesagt, denn Kasper will ein Fest feiern und wird versuchen, seinen allerersten Kuchen zu backen!
Da er jedoch nur Fachmann im Kuchenessen ist und sich ansonsten komplett dösig anstellt, wird er garantiert die Hilfe der Kinder benötigen, die ihn hoffentlich irgendwie durch Küche und Backrezept lotsen können…und auch sonst gibt es einiges für die kleinen Kuchenbäcker ab 3 Jahren zu tun! Denn schließlich wäre da ja noch jemand, mit dem keiner gerechnet hat: “DER ÜBERRASCHUNGSGAST”…

Ferien zuhaus'

Termine: 25. Juni 2017, 11:30 Uhr, 15:00 Uhr

In der Puppenbühne Bauchkribbeln klopfen die Sommerferien an und können durchaus für schlimme Langeweile sorgen, wenn z.B. beim Kasper alle Freunde einfach so verreist sind und er niemanden zum Spielen hat…Doch wer braucht schon ein Ticket?! Im Puppenspiel “FERIEN ZUHAUS” kannst Du erleben, daß die tollsten Reisen im gemeinsamen Spiel möglich sind und die Phantasie einen überall hin bringen kann…