76 von 387 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule (1) AKKI - Aktion & Kultur mit Kindern e.V. Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule (1) Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein (1) Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus/ Junges Schauspiel/ Bürgerbühne (1) FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (33) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (3) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung Nordkap Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf (1) Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Kulturrucksack NRW in Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (4) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene NRW-Forum Düsseldorf (2) Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (3) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf (3) Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (16) Stiftung Museum Kunstpalast (4) Stiftung Schloss und Park Benrath - Gartenkunstmuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath (1) tanzhaus nrw Theater66 Theaterfabrik Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation (1) zitty.familie - Städtisches Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

Herbstferienaktion: Nachts im Museum

25. Oktober 2017, 19:30 - 20:30 Uhr mit Voranmeldung

Für Kinder ab sechs Jahren öffnet das SchifffahrtMuseum zu ungewohnter Stunde für eine Taschenlampenführung. Im Taschenlampenschein erstrahlen nicht nicht nur die Räume des Schlossturms auf eine besondere Art und Weise, auch die Schiffe auf dem Rhein zeigen ihre nächtliche Befeuerung.


Vom 16. - 22.11.2017 lädt das KinderKinoFest Düsseldorf zum 32. Mal zum Schauen, Staunen und Mitmachen ein! Unter dem Motto "Von Heldinnen und Typen" werden in vielen Kinos und Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen in der ganzen Stadt vielseitige Film-Neuheiten, Klassiker und Festivallieblinge gezeigt und Mitmachaktionen angeboten.


Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung im Filmmuseum

ab 02. Januar 2011, jeden 1. Mittwoch von 17.15 - 18 Uhr

Für den kleinen Einblick in die große Welt des Films bietet das Filmmuseum einmal im Monat eine kurzweilige Führung durch die Dauerausstellung. In ihr werden Schwerpunkte der Filmgeschichte herausgestellt und wichtige Exponate des Museums präsentiert.


Brotloseste der Künste, Poesie! Schriftsteller in Geldnot

03. September - 12. November 2017, Dienstag - Freitag von 11:00 - 17:00 Uhr, Samstag von 13:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 17:00 Uhr

Ist Poesie unter den Künsten tatsächlich die "Brotloseste", wie der junge Heinrich Heine 1824 scherzhaft in einem Gedicht mutmaßt? Tatsächlich bangt der Genussmensch Heine ein Schriftstellerleben lang um sein Auskommen und ist dabei mitnichten ein Einzelfall. Die Literaturgeschichte beweist, dass sich Schriftsteller oftmals mit prekären finanziellen Verhältnissen auseinandersetzen müssen. Die Ausstellung spürt diesem Phänomen problematisierend und zugleich humorvoll nach.


Nussknacker und Mausekönig

26. November 2017 - 18. Februar 2018, Dienstag - Freitag von 11:00 - 17:00 Uhr, Samstag von 13:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 17:00 Uhr

Zweihundert Jahre nach dem Erscheinen des Weihnachtsmärchens "Nussknacker und Mausekönig" von E.T.A. Hoffmann präsentiert das Heinrich-Heine-Institut eine Ausstellung mit den Originalen der vielfach preisgekrönten Illustratorin Sabine Friedrichson.


Speziell für Schüler im Primarbereich bietet das SchifffahrtMuseum individuell abgestimmte, altersgerechte Schulklassenführungen und Workshops in und um den Schlossturm an, die mit erlebnispädagogischen und spielerischen Elementen kombiniert werden können. Mögliche Themen sind u.a.: "Warum schwimmt ein Schiff? Technik leicht erklärt", "Workshop: Taue und Knoten", "Düsseldorf und der Rhein: nützlich und gefährlich", "Spurensuche zu den Häfen in Düsseldorf", "Geschichte des Schlossturmes" oder "Kinderalltag auf Rheinschiffen, früher und heute".


Nach einer Kurzführung lädt ein bunter Gruselmix mit altersgerechten Filmausschnitten junge Zuschauer ein, dem Phänomen Horror- bzw. Gruselfilm auf die Spur zu kommen und die Faszination für dieses Genre zu ergründen.


Im Seminar wird der Frage nachgegangen, welche Repräsentationsformen von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen oder als Angehöriger einer gesellschaftlichen Minderheit das Kino bereit hält, und kontextuell und formalsprachlich aufbereitet.


In diesem Seminar wird das Fernsehformat Daily Soap und die dafür vorherrschende Faszination besonders von jungen Menschen anhand von Sichtungen, Analysen und Gesprächen kritisch hinterfragt. .