16 von 387 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsform

Aufführung Ausstellung (5) barrierearm (1) Einfache Sprache Einführung Fortbildung (1) Führung (5) Gespräch Infoveranstaltung Kindergeburtstag (1) Kurs (2) Leichte Sprache (1) Lesung mobiles Angebot offener Ganztag Outdoor (1) Projekt (2) Schulprojekt Seminar Sichtveranstaltung Unterricht Workshop (8)

Inhalt

Bauen Begleitmaterial zur Vor- und Nachbereitung Berufsorientierung Bewegung (1) Bühne Emotionen Erzählen fächerübergreifend (3) Farbe (2) Formen (1) Forschen/Experimentieren (3) Gender/ Geschlecht generationsübergreifend Hören Integration (1) interkulturell (3) Klassische Musik Körpergefühl/ Körperwahrnehmung (4) Märchen (1) Malspiel (2) Materialerfahrung (5) Moderne Musik Motorik Neue Medien (2) Perspektivwechsel (4) Schreiben (2) Schreibspiel (1) Soziale Kompetenz Spiel Sprachförderung (2) Studien-/ Mappenvorbereitung Vor-/lesen (1)

Zielgruppe

Programme der Stadt

Ferienprogramme (3) Jugend, Kultur und Schule Künstlerische Angebote im offenen Ganztag im Primarbereich Kulturelle Bildung im Elementarbereich Kulturrucksack NRW NRW-Landesprogramm – Kultur und Schule

Anbieter

aki n. Filzschule (2) AKKI - Aktion & Kultur mit Kindern e.V. Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. (3) Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus/ Junges Schauspiel/ Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (2) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung Nordkap Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kulturrucksack NRW in Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (1) Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene NRW-Forum Düsseldorf Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (4) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf (2) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Museum Kunstpalast Stiftung Schloss und Park Benrath - Gartenkunstmuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Theater66 Theaterfabrik Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation (1) zitty.familie - Städtisches Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

Herbstferienaktion: Nachts im Museum

25. Oktober 2017, 19:30 - 20:30 Uhr mit Voranmeldung

Für Kinder ab sechs Jahren öffnet das SchifffahrtMuseum zu ungewohnter Stunde für eine Taschenlampenführung. Im Taschenlampenschein erstrahlen nicht nicht nur die Räume des Schlossturms auf eine besondere Art und Weise, auch die Schiffe auf dem Rhein zeigen ihre nächtliche Befeuerung.


Herbstferienaktion: Taue und Knoten

02. November 2017, 15:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Wie wichtig die Takelage für ein Schiff ist, kann an den Schiffsmodellen im SchifffahrtMuseum leicht festgestellt werden. Ohne die richtige Befestigung ist Segeln nicht möglich. Auch in der Motorschifffahrt spielen Taue beim Anlegen des Schiffs und beim Sichern der Ladung eine wichtige Rolle. Wie Schiffstaue früher mit handbetriebenen Seilermaschinen gedreht wurden und wie noch heute kniffelige Knoten geknüpft werden, lernen junge Besucher ab 6 Jahren im SchifffahrtMuseum auf einer nach historischem Vorbild gebauten, kleinen „Reeperbahn“.


Fotorallye: Düsseldorf und die Schifffahrt

05. November 2017, 15:00 - 16:30 Uhr mit Voranmeldung

Am Sonntag, 05. November gibt es für Familien mit Kindern ab 8 Jahren mit dem SchifffahrtMuseum eine ganz besondere Fotorallye, bei der sie mit der eigenen Kamera historische Schifffahrt-Motive in der Stadt wiederentdecken und nachfotografieren können.


am Kindergeburtstag filzen

Freitag von 16:00 - 18 Uhr und Samstag von 15:00 - 17 Uhr und weitere flexible Termine mit Voranmeldung

Kreativ werden, Neues erfahren, mit allen Sinnen erleben und zwei schöne Stunden mit den liebsten Freunden verbringen - das bietet die Filzschule aki n. im Düsseldorfer Norden oder direkt bei Ihnen zu Hause!


Malspiel - Start nach den Sommerferien

ab 26. August 2017, Mittwoch und Samstag mit Voranmeldung

Plätze frei für das Malspiel im Malort am Hermannplatz in Flingern: mittwochs 17-18.30 Uhr und samstags 15-16.30 In den besonderen Bedingungen des Malorts steht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene -gemeinsam in einem Raum – der Mal-Genuss an erster Stelle. Dauer und Kontinuität der Teilnahme ermöglichen es, die Wirkung des Malspiels zu erfahren. Gemalt wird in Generationen übergreifender Gemeinschaft, so entfallen Wettbewerb und Vergleich, gegenseitige Anregung wird möglich.


Brotloseste der Künste, Poesie! Schriftsteller in Geldnot

03. September - 12. November 2017, Dienstag - Freitag von 11:00 - 17:00 Uhr, Samstag von 13:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 17:00 Uhr

Ist Poesie unter den Künsten tatsächlich die "Brotloseste", wie der junge Heinrich Heine 1824 scherzhaft in einem Gedicht mutmaßt? Tatsächlich bangt der Genussmensch Heine ein Schriftstellerleben lang um sein Auskommen und ist dabei mitnichten ein Einzelfall. Die Literaturgeschichte beweist, dass sich Schriftsteller oftmals mit prekären finanziellen Verhältnissen auseinandersetzen müssen. Die Ausstellung spürt diesem Phänomen problematisierend und zugleich humorvoll nach.


Erwachsene für Pilotprojekt "Schreibspiel" gesucht

19. September 2017 - 18. Dezember 2018, Dienstag von 10:15 - 11:15 Uhr mit Voranmeldung

"Mit der Spur auf dem Blatt hat ein nimmer vergehendes Erfahren begonnen." Von diesen Worten des Pädagogen Arno Stern ist das Schreibspiel inspiriert. Im Schreibspiel erkunden Sie Ihre Vorliebe für Worte, Sätze und Sprache. Sie kommen in einer Gruppe mit anderen zusammen. Eine Auswahl an Stiften und Papier stellen wir zur Verfügung. Finden Sie heraus, was passiert, wenn Sie ohne Vorgaben, äußere Anforderungen oder Leistungsdruck für eine Stunde frei schreiben! Die Texte werden von Anderen weder gelesen noch kommentiert.

kostenloses Angebot