16 von 357 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsform

Aufführung Ausstellung (5) barrierearm (1) Einfache Sprache Einführung  (1) Fortbildung (1) Führung (7) Gespräch (1) Infoveranstaltung Kindergeburtstag (1) Kurs (1) Leichte Sprache (1) Lesung (1) mobiles Angebot offener Ganztag Outdoor Projekt Schulprojekt Seminar Sichtveranstaltung Unterricht Workshop (6)

Inhalt

Zielgruppe

Programme der Stadt

Ferienprogramme (1) Jugend, Kultur und Schule Künstlerische Angebote im offenen Ganztag im Primarbereich Kulturelle Bildung im Elementarbereich Kulturrucksack NRW (1) NRW-Landesprogramm – Kultur und Schule

Anbieter

aki n. Filzschule (2) Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. (4) Deutsche Oper am Rhein DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus/ Junges Schauspiel/ Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (2) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Hopp's Mal - Die Kunstschule Jugendfreizeiteinrichtung Nordkap KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinderclub Kiefernstraße (1) Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kulturrucksack NRW in Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf (1) Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (1) Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene NRW-Forum Düsseldorf Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (3) Schulverwaltungsamt Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Museum Kunstpalast Stiftung Schloss und Park Benrath - Gartenkunstmuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Theater66 Theaterfabrik Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation (1) zitty.familie - Städtisches Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

Nachts im Museum

Termine: 22. August 2017, 21:00 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

In den Sommerferien, am Dienstag, 25. Juli, 8. August und 22. August finden um 21:00 Uhr im SchifffahrtMuseum im Schlossturm, Burgplatz 30, 40213 Düsseldorf, unter dem Titel „Im Dunkeln sind alle Schiffe grau“ Taschenlampenführungen für Kinder ab 6 Jahren statt. Bei einstündigen Rundgängen durch den Schlossturm wird gezeigt, wie sich der Rhein, die Schiffe auf ihm und der Schlossturm nachts verändern.


Schifffahrt in der Alltagssprache

Termine: 27. August 2017, 15:00 - 16:30 Uhr

Es fällt selten auf, wie oft im Alltag Begriffe und Redewendungen gebraucht werden, die aus der Schifffahrt stammen, wie "den sicheren Hafen anlaufen" oder "jemanden etwas verklickern". Was diese Redewendungen ursprünglich bedeuteten, wird in dieser Führung auf kurzweilige, unterhaltsame Art vorgestellt.


Tour & Talk: Zwischen Pop Art und Punkrock

Termine: 01. September 2017, 16:30 - 18:00 Uhr

Interkulturelle Themenführung mit der Möglichkeit zum Austausch für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren Freitag, 1. September 2017, 16.30 Uhr

kostenloses Angebot


#LEGLOS@home

Termine: 13. September 2017, 16:00 Uhr

Die #LEGLOS-Werkstatt ist ein offener Raum um in gemütlicher, teils ungewohnter Umgebung kreativ zu sein. Nachdem wir nun 3x ein leerstehendes Ladenlokal in eine Kreativwerkstatt umfunktioniert haben, geht es mit der #LEGLOS@home-Werkstatt wieder zurück in die altbewährten bunten Räume des Kinderclubs auf der Kiefernstraße.

kostenloses Angebot


Das Schreibspiel am 15. September

Termine: 15. September 2017, 17:00 - 18:30 Uhr mit Voranmeldung

"Mit der Spur auf dem Blatt hat ein nimmer vergehendes Erfahren begonnen." Von diesen Worten des Pädagogen Arno Stern ist das Schreibspiel inspiriert. Im Schreibspiel erkunden Sie Ihre Vorliebe für Worte, Sätze und Sprache. Sie kommen in einer Gruppe mit anderen zusammen. Eine Auswahl an Stiften und Papier stellen wir zur Verfügung. Finden Sie heraus, was passiert, wenn Sie ohne Vorgaben, äußere Anforderungen oder Leistungsdruck für eine Stunde frei schreiben! Die Texte werden von Anderen weder gelesen noch kommentiert.


Das Schreibspiel am 16. September

Termine: 16. September 2017, 11:00 - 12:30 Uhr mit Voranmeldung

"Mit der Spur auf dem Blatt hat ein nimmer vergehendes Erfahren begonnen." Von diesen Worten des Pädagogen Arno Stern ist das Schreibspiel inspiriert. Im Schreibspiel erkunden Sie Ihre Vorliebe für Worte, Sätze und Sprache. Sie kommen in einer Gruppe mit anderen zusammen. Eine Auswahl an Stiften und Papier stellen wir zur Verfügung. Finden Sie heraus, was passiert, wenn Sie ohne Vorgaben, äußere Anforderungen oder Leistungsdruck für eine Stunde frei schreiben! Die Texte werden von Anderen weder gelesen noch kommentiert.


am Kindergeburtstag filzen

Termine: Freitag von 16:00 - 18 Uhr und Samstag von 15:00 - 17 Uhr und weitere flexible Termine mit Voranmeldung

Kreativ werden, Neues erfahren, mit allen Sinnen erleben und zwei schöne Stunden mit den liebsten Freunden verbringen - das bietet die Filzschule aki n. im Düsseldorfer Norden oder direkt bei Ihnen zu Hause!


»Futur 3 - Annäherung an die ungekannte Zukunft«

Termine: 27. Juli - 07. September 2017, alle 3 Wochen Donnerstag

Futur 3 - Annäherung an die ungekannte Zukunft Ein Programm im Schmela Haus Juli bis September 2017 Mit F3 lädt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen alle an Kunst und Kultur Interessierten zu Dialog, Debatte und Diskussion ins Schmela Haus ein. Begegnungen mit internationalen Gästen, die in unterschiedlichen Konstellationen und Themensträngen Fragen zur Zukunft – von Museum, Stadt, Gesellschaft, Kunst und Wissenschaft – erörtern, stehen im Zentrum der Veranstaltungsreihe.

kostenloses Angebot


Malspiel - Start nach den Sommerferien

Termine: ab 26. August 2017, Mittwoch und Samstag mit Voranmeldung

Plätze frei für das Malspiel im Malort am Hermannplatz in Flingern: mittwochs 17-18.30 Uhr und samstags 15-16.30 In den besonderen Bedingungen des Malorts steht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene -gemeinsam in einem Raum – der Mal-Genuss an erster Stelle. Dauer und Kontinuität der Teilnahme ermöglichen es, die Wirkung des Malspiels zu erfahren. Gemalt wird in Generationen übergreifender Gemeinschaft, so entfallen Wettbewerb und Vergleich, gegenseitige Anregung wird möglich.