61 von 395 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum (4) BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein (1) DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus/ Junges Schauspiel/ Bürgerbühne (6) FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (31) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (1) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum (1) Hopp's Mal - Die Kunstschule Jugendfreizeiteinrichtung Nordkap KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinderclub Kiefernstraße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kulturrucksack NRW in Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (2) Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber NRW-Forum Düsseldorf (1) Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt / Referat Schule-Beruf-Kultur Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (7) Stiftung Museum Kunstpalast (6) Stiftung Schloss und Park Benrath - Gartenkunstmuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Theaterfabrik Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal (1) zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Städtisches Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

Themenführungen

Termine: 25. Juni 2017, 15:00 - 16:00 Uhr / 23. Juli 2017, 15:00 - 16:00 Uhr / 30. Juli 2017, 15:00 - 16:00 Uhr

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Elena Zehnpfennig M.A. und Sabine Dusend aus dem Team unseres Museumsdienstes laden zum Flanieren durch die Stadtgeschichte ein. Treffpunkt ist das Foyer.


Art et Liberté: Umbruch, Krieg und Surrealismus in Ägypten (1938 – 1948): Vorschau auf die von Art Reoriented (Sam Bardaouil und Till Fellrath) kuratierte Ausstellung, die am 14. Juli im K20 Grabbeplatz eröffnet wird. Talk und Diskussion, im Anschluss Sommerparty.

kostenloses Angebot


Familienführungen

Termine: 09. Juli 2017, 15:00 Uhr

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Elena Zehnpfennig M.A. und Sabine Dusend aus dem Team unseres Museumsdienstes laden zu einer Entdeckungsreise durch die Stadtgeschichte ein. Im Anschluss an die Familienführungen sind alle Kinder eingeladen, in der Museumspädagogik zu malen, basteln oder zu werken. In dieser Zeit können die Eltern auf eigene Faust die Sonderausstellung oder die nähere Umgebung des Stadtmuseums erkunden. Treffpunkt ist das Foyer.


Kuratorenführungen

Termine: 16. Juli 2017, 15:00 - 16:00 Uhr

Die Leiterinnen und Leiter der Sammlungen des Stadtmuseums laden zum Dialog ein. Sie bieten wissenschaftliche Führungen zur Stadtgeschichte an. Nutzen Sie die Gelegenheit, das wissenschaftliche Team und seine Arbeit im Stadtmuseum näher kennenzulernen.


Graffiti begegnen uns überall in der Stadt – manchmal freuen wir uns über bunte Farbtupfer, aber oft empfinden wir sie auch als störend. Aber sind Graffiti auch Kunst? Und seit wann tauchen sie überhaupt im öffentlichen Raum auf? Auf den Spuren einiger bekannter Street-Art-Künstler wandeln wir durch Düsseldorf. Anschließend heißt es, Kittel an und Spraydose auf! Inspiriert durch die Großen der Street Art – Szene können die Kinder den Umgang mit der Kunstform lernen und ihre eigene Tags und Graffitis auf Papier erstellen.


Ertasten, Fühlen und Beschreiben Quer durch die Stadtgeschichte In dieser Führung für erblindete und sehbeeinträchtigte Menschen widmen wir uns den Anfängen der Düsseldorfer Stadtgeschichte. Sabine Dusend aus dem Museumsteam lädt zu einer geschichtlichen Einführung in die Sammlungs-präsentation des Stadtmuseums und zum anschließenden Erkunden des Stadterhebungsmonuments Bert Gerresheims in der Düsseldorfer Altstadt ein. Treffpunkt ist das Foyer


Ferienprogramm: Sommerferien (1. Hälfte): Wasser marsch!

Termine: 25. Juli 2017, 12:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Wo kommt unser Wasser her? Na klar, aus dem Wasserhahn! Dass das jedoch nicht immer so war, erkunden wir auf unserer kleinen Zeitreise in die Geschichte der Wasserversorgung und Wassernutzung. Den Geheimnissen dieser lebenswichtigen Flüssigkeit kommen wir anschließend beim gemeinsamen Experimentieren mit Wasser näher. Und auch künstlerisch wird es hoch hergehen!


youpod-Redaktionstreffen

Termine: ab 05. Mai 2015, jeden 1. Freitag von 17:30 - 19:00 Uhr

Mach dein Jugendportal für Düsseldorf! Wenn du gerne schreibst, Fotos, Videos oder Radio machst, Ideen hast oder Themen besprechen willst, komm zu unserem offenen Redaktionstreffen. Wir tauschen uns aus und lernen Neues rund um Medien kennen.

kostenloses Angebot


KPMG-Kunstabend, K20 Grabbeplatz und K21 Ständehaus

Termine: ab 05. Juli 2017, alle 4 Wochen Mittwoch von 18:00 - 12:00 Uhr

KPMG-Kunstabend K20 Grabbeplatz und K21 Ständehaus In der Reihe KPMG-Kunstabende wird jeden ersten Mittwoch im Monat ab 18.00 Uhr ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Themenführungen und Veranstaltungen angeboten.

kostenloses Angebot