SchifffahrtMuseum im Schlossturm

In diesem Fenster kann ein Inhalt auf matterport.com (virtueller Rundgang) angezeigt werden, wenn Sie diesen freigeben. Das Angebot befindet sich auf einem Server außerhalb von musenkuss-duesseldorf.de und nutzt ggf. Cookies.
Um der Nutzung zuzustimmen und den Inhalt anzeigen zu lassen, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche.

360-Grad-Rundgang

Kinder und Jugendliche sind im SchifffahrtMuseum im Schlossturm, dem einzig erhaltenen Teil des Düsseldorfer Stadtschlosses und Wahrzeichen der Landeshauptstadt, herzlich willkommen. Speziell auf junge Besucher zugeschnittene Programme, Führungen, Workshops und Rallyes vermitteln ein lebendiges Bild von den Themen des Museums, wie der Schiffbaugeschichte, dem Handel und Reisen auf dem Rhein und der Rheinökologie. Diese Angebote richten sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 21 Jahren. Teilnehmen können sowohl Kindergärten, Schulen inklusive Förder- und Berufsschulen, Ogatas und Freizeiteinrichtungen, als auch private Kindergruppen, Familien und Kindergeburtstagsgäste. Jedes gebuchte Angebot wird individuell in Absprache mit Erziehern, Lehrern oder Eltern auf die jungen Besucher zugeschnitten.
Sonntags werden öffentliche Führung angeboten, bei denen Kinder mit und ohne erwachsene Begleitung Wissenswertes zur neuen Ausstellung erfahren können.

Aber auch ohne pädagogische Begleitung lohnt sich ein Besuch im SchifffahrtMuseum: Unter dem Motto "Den Rhein erleben" geht der Rundgang vom untersten Gewölbekeller, der erstmals seit 1995 wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, bis zur herrlichen Aussicht aus der "Laterne", aus der die heutige Schifffahrt auf dem Rhein beobachtet werden kann.

Öffnungszeiten

Di-So: 11-18 Uhr

Sparte

Technik, Forschen und Experimentieren Spiel Geschichte und Brauchtum spartenübergreifend Architektur Natur Medien Film und Fotografie Nachhaltigkeit und Umwelt

Organisatorische Hinweise

Kinder und Jugendliche: freier Eintritt

Schüler und Auszubildende über 18 Jahren: ermäßigt 1,50€

Erwachsene über 18 Jahren: 3 €

Pädagogische Programme für Schulen und Kindergärten: je Unterrichtseinheit (45 min) 1,- pro Kind. Begleitpersonen und Lehrer: frei.
Bei Angeboten außerhalb des Ausstellungsgebäudes z.B. in der Altsstadt, im Hafen oder auf dem Schiff ist eine der Altersklasse der Gruppe entsprechende Anzahl von Begleitpersonen notwendig

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

Zugänglichkeit
Eingang: 10 Stufen ohne Geländer, Aufzug (eng), unzugänglich für E-Rollstuhl, fährt bis in die 3. Etage, oberstes ist nur über das Treppenhaus erreichbar

Behinderten-WC: Nein
Blindenhund: erlaubt
Hörtexte: vorhanden

Schlagwörter

Materialerfahrung Perspektivwechsel Politische Bildung & Zeitgeschichte Körpergefühl/ Körperwahrnehmung Sprachförderung interkulturell Soziale Kompetenz Sehenswürdigkeit Aufholen nach Corona Workshop einmalig

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Aktuelle Angebote

Arbeitsschiffe auf dem Rhein

Arbeitsschiffe auf dem Rhein

Sonntag 02. Oktober 2022

Öffentliche Führung

Das 19. Jh. veränderte den Rhein grundlegend. Im Jahr 1851 wurden mit der Gründung der Preußischen Rheinstrom-Bauverwaltung die Weichen für eine weitgehende Regulierung gestellt. Seine Ufer wurden befestigt, Sandbänke und Felsen entfernt und Mäander durchstoßen. Für all das wurden neue Strombaugeräte gebraucht. Arbeitsschiffe, die das Ufer abbaggern, Felsen sprengen und bis zum Grund des Rheins vordringen konnten. Wir zeigen und erklären hier eine Zusammenstellung dieser Rheinbau-Fahrzeuge aus Ausstellung und Depot.

Angebot für

14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Generationsübergreifend Einzelperson

Sparte

Technik, Forschen und Experimentieren

Herbstferienangebot: Rheinkadettenrallye

Ein Tag als Rheinkadett*in

Mittwoch 05. Oktober 2022, 14:00 - 16:30 Uhr

Voranmeldungen bis 30.09. unter: schifffahrtmuseum@duesseldorf.de oder 0211-89 94195

Mittwoch 12. Oktober 2022, 14:00 - 16:30 Uhr

Voranmeldungen bis 07.10. unter: schifffahrtmuseum@duesseldorf.de oder 0211-89 94195

mit Voranmeldung

Früher sorgten die Rheinkadetten am Düsseldorfer Stadtufer für einen reibungslosen Warenumschlag. Sie waren die Lastenträger und Hilfsarbeiter der Stadt, die in Kolonnen Schiffe be- und entluden, Waren schleppten und Botengänge bewältigten. Bei dieser Rallye durch die Altstadt folgen angehende „Rheinkadetten“ ihren Aufträgen und erhalten nach vollbrachtem Tagewerk ihren „Lohn“ in der Rheinkadettenbasis im Schlossturm.

Angebot für

Familien Einzelperson

Sparte

Spiel Geschichte und Brauchtum

Herbstferienangebot: Nachts im Museum

Nachts im Museum

Freitag 07. Oktober 2022, 19:00 - 20:00 Uhr

Voranmeldungen bis 30.09. unter: schifffahrtmuseum@duesseldorf.de oder 0211-89 94195

Freitag 14. Oktober 2022, 19:00 - 20:00 Uhr

Voranmeldungen bis 07.10. unter: schifffahrtmuseum@duesseldorf.de oder 0211-89 94195

mit Voranmeldung

Wie sieht es eigentlich in einem Museum aus, wenn alle Besucher gegangen sind? Kinder ab sechs Jahren können es an diesem Abend herausfinden. Im Schein der Taschenlampen erstrahlen nicht nur die Räume des Schlossturms auf eine besondere Art und Weise; mit etwas Glück entdecken wir aus der „Laterne“ auch einige Schiffe auf dem Rhein mit ihrer nächtlichen Befeuerung.

Angebot für

14-18 Jahre Generationsübergreifend Familien

Sparte

spartenübergreifend Architektur Geschichte und Brauchtum Natur Technik, Forschen und Experimentieren

Den Rhein erleben - Испытайте Рейн

Den Rhein erleben - Испытайте Рейн

Dienstag 04. Oktober 2022

Публичная экскурсия

Freitag 14. Oktober 2022

Публичная экскурсия

Dienstag 18. Oktober 2022

Публичная экскурсия

Als besondere Herbstaktion bieten wir öffentliche Führungen durch die Dauerausstellung für Geflüchtete und alle weiteren Interessierten in russischer Sprache an.

В качестве специального осеннего мероприятия Музей судоходства Дюссельдорф предлагает беженцам и другим заинтересованным лицам публичные экскурсии по постоянной экспозиции на русском языке.

Angebot für

Menschen mit Fluchterfahrung Menschen mit internationalem Hintergrund 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Generationsübergreifend Einzelperson

Sparte

Geschichte und Brauchtum

Schatzsuche im SchifffahrtMuseum

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Unter erfahrener Leitung können junge Besucher und Besucherinnen des SchifffahrtMuseums Düsseldorf im alten Schlossturm mit ihren Gästen Geburtstag feiern. Bei einer individuell gestalteten Schatzsuche erkunden die Kinder wahlweise die Ausstellung des SchifffahrtMuseums oder die Ausstellung und die Altstadt um den Schlossturm.

Angebot für

6-10 Jahre Gruppen

Sparte

Spiel Medien Architektur Geschichte und Brauchtum Technik, Forschen und Experimentieren

Das Rheinschiffertagebuch - Schatzsuche rund um den Schlossturm

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Ein altes Tagebuch, ein Seesack voller rätselhafter Dinge und eine alte Karte hilft, das Ziel zu erreichen: den Schatz eines alten Rheinschiffers. Am Schlossturm, dem letzten erhaltenen Rest des Düsseldorfer Schlosses, können Kinder ab 8 Jahren mit ihren Gästen zu einer spannenden Schatzsuche an der frischen Luft rund durch die Alte Stadt, an Schloss- und Rheinufer aufbrechen.

Angebot für

Gruppen

Sparte

Spiel Medien Architektur Geschichte und Brauchtum Technik, Forschen und Experimentieren

Rheinkadettenrallye

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Früher sorgten die Rheinkadetten am Düsseldorfer Stadtufer für einen reibungslosen Warenumschlag. Sie waren die Lastenträger und Hilfsarbeiter der Stadt, die in Kolonnen Schiffe be- und entluden, Waren schleppten und Botengänge bewältigten. Bei dieser Rallye durch die Altstadt folgen angehende „Rheinkadetten“ ihren Aufträgen und erhalten nach vollbrachtem Tagewerk ihren „Lohn“ in der Rheinkadettenbasis im Schlossturm.

Angebot für

Schule Gruppen Feriengruppen

Sparte

Spiel Geschichte und Brauchtum

Angebote für Grundschulen

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Speziell für Schüler im Primarbereich bietet das SchifffahrtMuseum individuell abgestimmte, altersgerechte Schulklassenführungen und Workshops in und um den Schlossturm an, die mit erlebnispädagogischen und spielerischen Elementen kombiniert werden können. Mögliche Themen sind u.a.: "Warum schwimmt ein Schiff? Technik leicht erklärt", "Düsseldorf und der Rhein: nützlich und gefährlich", "Spurensuche zu den Häfen in Düsseldorf", "Geschichte des Schlossturmes" oder "Kinderalltag auf Rheinschiffen, früher und heute".

Angebot für

6-10 Jahre Schule

Sparte

Spiel spartenübergreifend Architektur Film und Fotografie Geschichte und Brauchtum Nachhaltigkeit und Umwelt Natur Technik, Forschen und Experimentieren

Angebot für Internationale Klassen

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Der Rhein und seine Schifffahrt prägt seit Jahrhunderten das Rheinland. Die Ausstellung des SchifffahrtMuseums zur Binnenschifffahrt mit ihren vielen Modellschiffen und Interaktionsstationen ist auch ohne Kenntnisse der deutschen Sprache vermittelbar. Das Museum bietet speziell für Internationale Klassen Sprachförderung, Vermittlung regionaler kultureller Techniken und Geschichte durch Workshops und Führungen in Leichter Sprache zum Preis von 1,-€ pro Schüler.

Angebot für

Internationale Klassen 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre Schule

Sparte

spartenübergreifend Architektur Geschichte und Brauchtum Natur Technik, Forschen und Experimentieren

Angebot für Kindergärten

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Im SchifffahrtMuseum im Schlossturm gibt es für Kindergartenkinder ab 4 Jahren eine Menge zu entdecken. Neben Schiffsmodellen, die so ganz anders aussehen als Spielzeugschiffchen, gibt es viele Stationen, an denen die Kinder selbst tätig werden können.

Alle Angebote dienen auch der Sprachförderung!

Angebot für

Kita

Sparte

Geschichte und Brauchtum Natur Technik, Forschen und Experimentieren

Angebote für Geflüchtete

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Der Rhein und seine Schifffahrt prägen seit Jahrhunderten das Rheinland. So kann das SchifffahrtMuseum Geflüchteten einen Überblick über die regionale Geschichte, Kultur und Technik des neuen Wohnortes bieten.
Das SchifffahrtMuseum bietet bei allen seinen Veranstaltungen, Möglichkeit zum interkulturellen Austausch und gegenseitigem Kennenlernen von Neubürgern und Menschen, die schon länger in Düsseldorf leben.

Angebot für

Menschen mit internationalem Hintergrund Generationsübergreifend Familien

Sparte

Architektur Geschichte und Brauchtum Natur Technik, Forschen und Experimentieren