32 Anbieter kultureller Bildungsangebote in Düsseldorf

Meine Filterauswahl zurücksetzen

Sparten:
Kunsthandwerk

Filteroptionen im Überblick

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus Julia Stoschek Collection KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kindermuseumsnacht Düsseldorf Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel kiwifalter – „Leicht für Familien, stark für Kinder - mit Wirkung“ KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf Offene Kinder- und Jugendarbeit des Ev. Jugendreferates / Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Offene Kinder- und Jugendarbeit in Gerresheim des Ev. Jugendreferates/ Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

aki n. Filzschule

Im Atelier können Sie in anregender Umgebung uraltes Handwerk in moderner Form erlernen, Geburtstage feiern oder sich als Pädagoge für die Arbeit mit Kindern und dem Werkstoff Wolle/Filz ausbilden lassen. Die Leiterin der Filzschule hat das Grundlagenbuch "kreativworkshop Filzen" geschrieben und arbeitet neben den Kursen der Filzschule noch jeden Tag an Düsseldorfer Grundschulen. Sie ist hier im Künstlerpool mit weiteren Informationen vertreten und aus Funk und Fernsehen bekannt.


Die Kunstschule - HOPP´s MAL

Hopp´s Mal ist eine private Kunstschule, die Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Kunst spielerisch näher bringt und anregt, schöpferisch tätig zu sein. Hier wird kein Wissen gepaukt, hier ist die Fantasie zu Hause. Wenn Sie uns anrufen, vereinbaren wir gern einen kostenlosen Probetermin. Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen!


Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

flair.familie ist ein Haus für Kinder, Jugendliche und Familien in Düsseldorf-Pempelfort. Unter einem Dach begleiten, fördern und unterstützen die Kita und die Freizeiteinrichtung Familien aus dem Stadtteil und darüber hinaus. Eltern-Kind-Angebote, Ausflüge, Familienfahrten, gemeinsame Feste und Veranstaltungen, die zusammen mit den Besucherinnen und Besuchern entwickelt werden, gestalten unser wechselndes Programm.


Franklin 5

Die Freizeiteinrichtung Franklin 5 ist ein Kinder- und Jugendclub im Stadtteil Pempelfort. Wir bieten Kindern und Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 10 bis 25 Jahren Möglichkeiten zur kulturellen Freizeitgestaltung. Sie können durch Angebote im handwerklichen, kreativen und sportlichen Bereich, sowie durch interesannte Ausflüge und Ferienfahrten eine Alternative zu kommerziellen Freizeitangeboten erleben.


Haus der Offenen Tür Ritterstraße

Die Offene Tür ist eine Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung und wendet sich an Mädchen und Jungen im Alter von 6-27 Jahren aus der Düsseldorfer Altstadt und den benachbarten Stadtteilen. Die OT bietet allen Kindern und Jugendlichen, gleich welcher sozialen, kulturellen und / oder religiösen Herkunft, einen Raum für eine sinnvolle Freizeitgestaltung, ein soziales Miteinander und eine Betreuung im Übermittagsbereich. Wir fördern die Entwicklung junger Menschen zu solidarischen, eigenverantwortlichen und selbstbewussten Persönlichkeiten.


Heinrich-Heine-Institut

Das Heinrich-Heine-Institut ist mit seinem Archiv, seiner Bibliothek, seinem Museum sowie mit seinen Veranstaltungen ein Zentrum der internationalen Heine-Forschung und vielfältiger literarisch-kultureller Vermittlung. Mit zahlreichen Aktivitäten wendet es sich an eine literarisch und kulturhistorisch interessierte Öffentlichkeit.


Kinderclub Kiefernstraße

Die Kiefernstraße ist eine bunte und kreative Anliegerstraße und eine kleine kulturelle Insel innerhalb des Düsseldorfer Großstadtdschungels. Inmitten dieser ungewöhnlichen Szenerie liegt der offene Kinderclub Kiefernstraße. Er ist eine Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche, Eltern und Anwohner. Bei der Auseinandersetzung mit modernen Unterhaltungsmedien bieten die Mitarbeiter in den eigens dafür eingerichteten Medienräumen pädagogische Schützenhilfe. Dort erlernen Kinder den kreativen und zeitgemäßen Umgang mit Medien.


Kindermuseumsnacht Düsseldorf

Ein Projekt von: Filmmuseum Düsseldorf, Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung, Heinrich-Heine-Institut, Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum, Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf, Schifffahrtmuseum im Schlossturm , Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf, Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf

Am 31. Januar findet die erste Kindermuseumsnacht in Düsseldorf statt. Kinder von 5 bis 12 Jahren können an dem Tag acht städtische Museen außerhalb der normalen Öffnungszeiten mit ihren Eltern erkunden. Von 18 bis 22 Uhr warten zahlreiche Aktionen auf die jungen Besucherinnen und Besucher - Folgende Museen nehmen an der Kindermuseumsnacht teil: Filmmuseum, Goethe-Museum, Heinrich-Heine-Institut, Hetjens-Museum, Mahn- und Gedenkstätte, SchifffahrtMuseum, Stadtmuseum und Theatermuseum


Kinderspielhaus Düsseldorf

Das Kinderspielhaus bietet vielfältige Angebote in den Bereichen Kultur, Medien, Mitbestimmung, Abenteuer/Erleben, Spiel/Sport und Schulaufgabenbetreuung. Der kultur- und kunstpädagogische Ansatz ist ein wichtiger Schwerpunkt in der Einrichtung. In der Galerie, auf der großen Bühne und in den Werk- und Töpferräumen können Kinder und Jugendliche ihre Kreativität und Fantasie entdecken. Auch in den Tanz- und Theaterräumen und im Filmstudio wird in Angeboten und Workshops produktiv experimentiert.


kiwifalter – „Leicht für Familien, stark für Kinder - mit Wirkung“

Mit kiwifalter schenken wir Familien ein zweites Zuhause. Zum Entdecken und Entfalten, zum Auspowern und Energie tanken. Für Groß und Klein, Jung und Junggebliebene. Mit Angeboten wie MamaPapaKind-, OmaOpaEnkelkind Kursen und der Kiwi Working Space für berufstätige Eltern. Im kiwifalter macht die ganze Familie ihr Ding! Kunst, Musik, Bewegung, digitale Bildung, Tanz, Theater ... - eines haben alle Angebote gemeinsam: sie sind zukunftsorientiert und echte Starkmacher.


Kreativitätsschule Düsseldorf e.V.

Die Kreativitätsschule als gemeinnütziger Verein ist öffentlich anerkannter Träger der freien Jugendhilfe, Mitglied der Jugendkunstschulen NRW und des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband. Ziel des Vereins ist die Kreativitätsförderung, nach den Richtlinien der Jugendkunstschulen in NRW. Entscheidend ist es, den Teilnehmern unserer Kurse die Sicherheit und Möglichkeit zu selbständigen Entscheidungen zu geben, damit sie eigene Erfahrungen sammeln können.


Kunsthalle Düsseldorf

Der 1967 erbaute Betonkubus am Grabbeplatz ist einer der prägnantesten Bauten Düsseldorfs. In ihrer konzeptionellen Ausrichtung unterscheidet sich die Kunsthalle von den anderen Düsseldorfer Museen. Als Haus für Wechselausstellungen ohne eigene Sammlung, standen von Beginn an Positionen und Tendenzen der zeitgenössischen Kunst ebenso im Zentrum des Programms wie deren historische und lokale Bezugspunkte. Düsseldorfer Positionen und neue Talente finden hier ebenso ihren Platz wie internationale Strömungen und "große" Namen.


zum Seitenanfang