Auf Abenteuerfahrt mit Heine

Veranstalterkontaktdaten

Kindermuseumsnacht


Workshops © Mittmann/Schön
"Knackt den Loreley-Code" © Mittmann/Schön
Loreley HHI

In unserem Museum dreht sich alles um den berühmtesten Sohn der Stadt Düsseldorf, um Heinrich Heine. Als mutiger Dichter und Schriftsteller ist er in der ganzen Welt bekannt. Besonders viele Menschen mögen seine freche und witzige Art zu schreiben. Aber auch sein Einsatz für Freiheit und Gerechtigkeit zeichnet ihn aus. Bei uns erfahrt ihr mehr über diesen legendären Heinrich Heine und seine aufregende Zeit.

Wunderschöne Worte, liebliche Klänge, spannende Rätsel und vieles mehr gibt es bei der Kindermuseumsnacht im Heine-Institut zu entdecken. Wir stellen euch nicht nur den weltbekannten Dichter Heinrich Heine, sondern auch die bewundernswerte Musikerin Clara Schumann vor. Erlebt ein interaktives Konzert am wohl kleinsten Klavier der Welt, bastelt eigene Schreibfedern und Laternen und knackt den mysteriösen Loreley-Code.

Interaktives Konzert mit Museumskoffer um 18 und 19 Uhr:
Mit Frederike Möller (Musikförderpreisträgerin der Landeshauptstadt)

Durchlaufende Angebote:
Workshops „Schreibfedern gestalten“ und „Laternen basteln“, Weltraum-Schminken, etc.

Halbstündlich: Rallye durch die Heine-Ausstellung („Knackt den Loreley-Code“)

Lesung: Heine für Große und Kleine


Kosten

Wer bereits an der gemeinsamen Familienaktion der acht Düsseldorfer Museen „Ab durch Raum und Zeit“ im vergangenen Herbst teilgenommen und schon drei oder mehr Stempel im Weltraumreisepass gesammelt hat, darf mit der Familie (2 Erwachsene, 3 Kinder) kostenfrei teilnehmen! Ansonsten erhält man das Familienset mit Eintrittsbändchen ab sofort für nur 5 Euro ganz einfach an den Kassen in allen acht Museen.


Hinweise zur Barrierearmut

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise zur Barrierearmut der einzelnen Veranstaltungsorte (siehe Angebotsdetails).


Refugees Welcome

Everyone is welcome!
Please contact us, if you have any questions or problems regarding our events and workshops.

zum Seitenanfang