BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE-Bildungsveranstaltungen Themenfeld Konsum SDG 12

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Kosten

Finanzierung durch die Stadt
Anfallende Kosten (Aufwandsentschädigung für Referenten) werden durch städtische Mittel finanziert, solange der dafür vorgesehene Etat reicht. Für außerschulische Lernorte innerhalb Düsseldorfs können Sie für Schülerinnen und Schüler ohne Schoko-Ticket über Ihr Schulsekretariat Fahrkarten buchen. Fahrtstrecken zu außerschulischen Lernorten innerhalb und außerhalb von Düsseldorf sind für Schokoticket-Besitzer im Gebiet des VRR kostenlos.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Internationale Klassen Menschen mit internationalem Hintergrund 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre Schule Pädagogische Fachkräfte

Format

Mobiles Angebot Fortbildung Führung Draußen

Das Themenfeld Konsum beinhaltet Angebote

  • Woher kommt unsere Kleidung
  • Alles hat ein Ende, nur Plastik hat keins!
  • Kleider machen leute - aber wer macht eigentlich unsere Kleidung?
  • TrikotTausch - Projekttag für Schüler*innen
  • Fast Fashion - Slow Fashion
  • KonsumWandel - Projekttag für Schüler*innen
  • Plastic Planet - Projekttag für Schüler*innen
  • Palmöl - eine nachhaltige Ressource?
  • Von Wasser und Mikroplastik
  • Wie neptun in der Wüste
  • Wasser marsch
  • Durchblick - Trainingseinheiten zur Stärkung der Finanzkompetenz junger Menschen
  • Werkstatt Ressourcenschutz: Ressourcenstorys gesucht!
  • Fischbanks - Simulationsspiel von Dennis Meadows
  • Vergänglichkeit
  • Was wird uns das wohl Kosten? Unternehmensveranwtortung
  • Selten Erden in unseren Händen-Werkstoffkreisläufe

Weitere Angebote für Düsseldorfer Schulen finden Sie über die große Online-Suchmaschine. Dort kann nach Zielgruppen, Anbietern, Themenfeldern oder Schlagworten gesucht werden: https://www.duesseldorf.de/nachhaltigkeit/bne/bildungsangebote-fuer-duesseldorfer-schulen.html

Sparte

spartenübergreifend Nachhaltigkeit und Umwelt Natur Technik, Forschen und Experimentieren

Organisatorische Hinweise

Stellen Sie sich Ihr eigenes Programm zusammen
Wenn Sie größere Aktivitäten wie Projekttage oder eine Projektwoche für Ihre Schule planen, können Sie selbstverständlich auch mehrere Angebote buchen. Organisieren Sie ein Weltfrühstück mit Ihren Schülern, erkunden Sie ein Geschäft für fairen Handel, untersuchen Sie zusammen mit Experten der Verbraucherzentrale, wo unser Elektroschrott landet, machen Sie einen Ausflug in den Krefelder Zoo.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung: 8 - 20 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Abhängig von den Veranstaltungsorten

Schlagwörter

Projekt Materialerfahrung Partizipation