Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Stadt:Kollektiv

Die Geschichte vom Löwen, der nicht malen konnte

Termine

Sonntag 03. Juli 2022, 16:00 Uhr
Samstag 06. August 2022, 16:00 Uhr
Sonntag 07. August 2022, 16:00 Uhr
Weitere Termine

Kosten

6 bis 12 Euro

Angebot für

als organisierte Gruppe Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Internationale Klassen Menschen mit Fluchterfahrung Menschen mit internationalem Hintergrund als Privatperson Kulturpädagogen 3-6 Jahre 6-10 Jahre Generationsübergreifend Familien Kita Schule Pädagogische Fachkräfte Einzelperson Gruppen Feriengruppen

Format

Aufführung Draußen

Die Geschichte vom Löwen, der nicht malen konnte — nach dem Bilderbuch von Martin Baltscheit — ab 5 Jahren

Sommer, Sonne, Open Air im Hofgarten: eine Löwengeschichte mit Musik. Der Düsseldorfer Autor Martin Baltscheit hat auf seinen Klassiker »Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte« zwanzig Jahre nach Erscheinen einen Jubiläumsband folgen lassen: Zur Feier der Liebe möchte der Löwe der Löwin ein Bild malen. Alle Tiere haben eigene und eigenwillige Vorschläge. Die zuschauenden Kinder werden zu Akteur*innen: Drei Künstlerinnen laden sie ein, gemeinsam das Bild für die Löwin zu malen.

Termine

Sonntag 03. Juli 2022, 16:00 Uhr

Samstag 06. August 2022, 16:00 Uhr

Sonntag 07. August 2022, 16:00 Uhr

Sonntag 14. August 2022, 16:00 Uhr

Sonntag 21. August 2022, 16:00 Uhr

Mittwoch 31. August 2022, 10:00 Uhr

Donnerstag 01. September 2022, 10:00 Uhr

Sparte

Theater

Organisatorische Hinweise

Kartenkauf & Infos: www.dhaus.de/programm/spielplan/die-geschichte-vom-lowen-der-nicht-malen-konnte/

Online — grundsätzlich können Sie jederzeit Karten in unserem Webshop oder per E-Mail unter karten@dhaus.de bestellen.

Telefonischer Vorverkauf — unter 0211 369911 sind wir montags bis freitags von 12 bis 17 Uhr erreichbar.

Öffnungszeiten Theaterkassen — die Vorverkaufskasse im Kassen-Pavillon auf dem Gustaf-Gründgens-Platz ist montags bis freitags von 10 bis 18:30 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr geöffnet.

Gruppenbestellungen 0211 8523710 oder karten-junges@dhaus.de

Altersempfehlung : 5 - 99 Jahre

Hinweis : Teilnahme auch an einzelnen Terminen möglich

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Alle unsere Spielstätten sind ebenerdig zugänglich, haben barrierefreie Aufzüge und WCs und Plätze für Rollstuhlfahrer*innen. Sitzplätze sind direkt über unseren Webshop buchbar. Zuschauer*innen, die einen Assistenzhund benötigen, können diesen in alle Spielstätten mitnehmen und während der Vorstellung bei sich behalten. Im Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz können wir im Großen Haus ab der vierten Reihe Hörschleifen anbieten. Wenn Sie während Ihres Besuches Hilfe benötigen, melden Sie sich gerne vorab unter karten@dhaus.de oder telefonisch unter 0211 / 36 99 11. Alternativ geben Sie bei Bedarf jederzeit unseren Mitarbeiter*innen vor Ort Bescheid.

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .