Anbieter: Kunstpalast

Familienführung - Sichtweisen. Die neue Sammlung Fotografie (FÄLLT AUS)

Veranstalterkontaktdaten

Heinrich Riebesehl Uwe

Liebe Besucherinnen und Besucher,

im Zuge der Empfehlungen und Entscheidungen der Behörden zur Eindämmung des Corona-Virus schließt der Kunstpalast ab 14. März bis zum Ende der Osterferien am 19. April 2020. Dies betrifft alle Ausstellungen und Veranstaltungen des Museums.

Tickets / Rückerstattungen

Buchungen von Führungen, Workshops und Kursen können erstattet werden. Bitte senden Sie hierzu eine Mail an bildung@kunstpalast.de mit Nennung des Namens und der Vorgangsnummer. Wir bitten um Geduld bei der Bearbeitung.


Möglich wird dies dank des Ankaufs von über 3000 Fotografien durch den Kunstpalast. In der Präsentation der neuen Sammlung treten Ikonen der Avantgarden von Man Ray bis zu Bernd und Hilla Becher neben überraschende, weniger bekannte fotografische Positionen, das Einzelbild neben die Serie.

Anhand von rund 150 Werken wird ein Panorama von frühesten Techniken bis zum Snapshot eröffnet und zahlreiche Verwendungszusammenhänge werden sichtbar – von Presse- über Wissenschafts- bis hin zu Modefotografie. Die Ausstellung bietet thematische Zugänge und legt das breite Spektrum der Fotografie offen.


Termine

05. April 2020, 15:00 - 16:00 Uhr

FÄLLT AUS

mit Voranmeldung


Kosten

Gebühr: ermäßigter Ausstellungseintritt, Kinder bis 17 Jahre Eintritt frei


Organisatorische Hinweise

Anmeldung erforderlich!

Treffpunkt: Foyer im Ausstellungsflügel


Hinweise zur Barrierearmut

  • Behindertenparkplätze erreichbar über die Einfahrt Brüderstraße (via Rheinuferstraße). Klingel an der Schranke.
  • 2 Behindertenparkplätze im Innenbereich.

Eingang West

  • Ausgeschilderter Nebeneingang ebenerdig, Türbreite 120 cm, Klingel.
  • Aufzug: 210 × 140 cm, Türbreite 108 cm.
  • Behindertentoilette EG, einseitig anfahrbar.
  • Elektrotaster innen/außen.
  • Bewegungsfläche links neben Toilette: 100 × 130 cm Türbreite: 81 cm.
  • 2 Leihrollstühle vorhanden, Sitzbreite: 44 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt.
  • Museumscafé und Shop anfahrbar.

Eingang Ost

  • Ausgeschilderter Nebeneingang, ebenerdig, Türbreite: 80 cm. Klingel.
  • Aufzug: 110 × 140 cm, Türbreite: 90 cm.
  • Behindertentoilette EG, einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette 80 × 140 cm, Türbreite: 85 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt.
  • Museumscafé anfahrbar.
  • 2 Leihrollstühle vorhanden.
  • Für den Ausstellungsraum in der Zwischenetage existiert ein Plattformlift.

Refugees Welcome

Wir bieten

  • interkulturelle Themenangebote für Schulklassen
  • Führungen/Workshops in den Sprachen:
    – Englisch
    – Russisch
    – Französisch
    – Italienisch

Es besteht Gebührenfreiheit für finanziell bedürftige Gruppen.
Anmeldung erforderlich!

zum Seitenanfang