Fernseh Seminar - Daily Soaps - Lebensmodelle am Vorabend

Veranstalterkontaktdaten


Fernsehsendungen helfen Jugendlichen, ihre soziale Umgebung einzuschätzen und zu beurteilen. Die Fähigkeit, die faszinierenden und unterhaltenden Bilder nicht für “die Realität” zu halten, sondern Distanz zu bewahren, ist nicht selbstverständlich und muss geübt werden. Eine kritische Einstellung einzunehmen setzt voraus, die Funktionsweise des Mediums zu kennen und Kriterien zu entwickeln, anhand derer die Qualität des TV-Angebots beurteilt werden kann. Anhand der Analyse verschiedener Folgen und Szenen aus aktuellen Daily Soaps sollen die Spezifika dieses Fernsehformates mit besonderer Rücksicht auf dramaturgische Aspekte herausgearbeitet und interpretiert werden.
Die Daily Soap ist eine theoretisch unendlich weiterlaufende Serie mit mehreren verknüpften Handlungssträngen. Was steckt hinter diesem Format und ihrem konstanten Erfolg und Zuspruch?
Mit welchen Mitteln wird der Zuschauer tagtäglich “eingeseift”? Thematische Anknüpfungen an eine Unterrichtseinheit sind nach Absprachen möglich.
Nach Absprache werden Arbeits- und Infoblätter für Gruppenarbeit, Auswertung im Plenum und Nachbearbeitung in der Schule erstellt.


Termine

flexible Termine nach Absprache


Kosten

30 €/Std. pauschal zzgl. 0,50 € pro Schüler
Für Lehrkräfte ist die Veranstaltung kostenfrei


Organisatorische Hinweise

Dauer: je nach Absprache zwischen 3 – 6 Zeitstunden
empfohlene Teilnehmerzahl: bis zu 30 Schüler,
Auf Wunsch betreuen wir auch größere Gruppen


Hinweise zur Barrierearmut

  • Eingang ebenerdig.
  • Toilette einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette: 80 × 120 cm, Türmindestbreiten: 100 cm.
  • Nächster öffentlicher Behindertenparkplatz am Carlsplatz und auf dem Burgplatz.
  • Lift: 125 × 250 cm, Türbreite: 125 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt.
  • Das hauseigene Kino Black Box verfügt über einen Rollstuhlplatz.

Refugees Welcome

Refugees Welcome

zum Seitenanfang