Geburtstagsprogramm Themenführung: Geräusche, Ton und Musik im Film

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich

Kosten

Kosten:
110 Euro, zuzüglich Kostenpauschale: 3 Euro pro Kind
2 Erwachsene frei

Angebot für

Einzelperson Gruppen 6-10 Jahre Familien Kinder

Format

Führung Kindergeburtstag

Diese Veranstaltung entführt die jungen Gäste in die Welt des Stummfilms. Bereits vor über 100 Jahren wurden Filme mit Geräuschen und Musik untermalt. Nach einer Erlebnistour durch das Filmmuseum können kleine „Geräuschemacher“ ihre Fähigkeiten im Wanderkino ausprobieren:  Sie „untermalen“ stumme Filmausschnitte live mit Sprache und Geräuschen, verwenden Schellenstab, Gong und Glöckchen oder alltägliche Gegenstände wie Zellophanpapier oder Feuergeknister. Welche bedeutsame Wirkung Musik und Geräusche auf die Geschichte eines Films ausüben können, kann auf Wunsch mit eingebaut werden.

Sparte

Spiel Medien Film und Fotografie Musik

Organisatorische Hinweise

Dauer:
2 Stunden


Teilnehmende:
max. 12 Kinder/Jugendliche

Altersempfehlung: 7 - 10 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

  • Eingang ebenerdig.
  • Toilette einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette: 80 x 120 cm, Türmindestbreiten: 100 cm.
  • Nächster öffentlicher Behindertenparkplatz am Carlsplatz und auf dem Burgplatz.
  • Lift: 125 x 250 cm, Türbreite: 125 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt.
  • Das hauseigene Kino Black Box verfügt über einen Rollstuhlplatz.

Schlagwörter

Workshop einmalig Materialerfahrung

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .