Heinrich-Heine-Institut

Herbstferienprogramm: In Heines Geldbeutelmanufaktur – Upcycling Workshop

Eigene Upcycling-Portemonnaies herstellen

Termine

Donnerstag 06. Oktober 2022, 11:00 - 13:00 Uhr

mit Voranmeldung

Weitere Termine

Angebot für

Menschen mit internationalem Hintergrund 6-10 Jahre 10-14 Jahre Schule

Format

Ferienangebot Offenes Angebot

„Das Geld ist rund und rollt weg …“ schrieb einst Heinrich Heine. Damit es den Teilnehmenden nicht so ergeht, basteln wir gemeinsam kleine Portemonnaies aus den Bannern und Fahnen unserer vergangenen Ausstellungen.
Am Anfang des Workshops unternehmen wir einen Ausflug in die Heine-Zeit und schauen uns an, wie das Geld vor 200 Jahren ausgesehen hat. Danach können die Teilnehmenden aus vielen verschiedenen Materialien wählen und eigene Upcycling-Portemonnaies für sich selbst und zum Verschenken herstellen.

Termine

Herbstferienangebot: In Heines Geldbeutelmanufaktur – Upcycling Workshop

Donnerstag 06. Oktober 2022, 11:00 - 13:00 Uhr

Für Kinder von 8-12 Jahren

mit Voranmeldung

Sparte

Medien Bildende Kunst und Kunsthandwerk Design und Grafik Literatur und Philosophie

Organisatorische Hinweise

Kinder von 8-12 Jahren sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen verbindlich unter anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder unter 0211.89-95571 an.

Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der Corona-Schutzverordnung. Weitere Informationen unter: www.corona.duesseldorf.de

Die Teilnahme ist kostenlos.

Altersempfehlung: 8 - 12 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

  • Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Ein ebenerdiger Hintereingang ist vorhanden.
  • Blindenhunde sind erlaubt.
  • Behinderten-WC ist vorhanden.

Schlagwörter

interkulturell Materialerfahrung Diversity Kreativitätsförderung Partizipation Adventure School

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .