zu den Kontaktinformationen


»d. 8. Sept. abends. Auf dem Brenner«, trägt Goethe 1786 in sein Reisetagebuch ein. Über den Pass geht die Fahrt durch die Alpen und weiter nach Verona, Venedig und Rom. Die Fotografien von Helmut Schlaiß, die im September hier im Museum hängen, zeigen die Orte, von denen Goethe schreibt. In einer Kinderführung gehen wir der Route nach, vorbei an Bergen, Seen, Kanälen, Palästen, Tempeln und Amphitheatern; dann zeichnet ihr selbst Landschaftspostkarten. Schöne Grüße aus Italien!


Termine

17. September 2019, 16:00 - 17:00 Uhr


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise zur Barrierearmut

Das Museum verfügt über einen Lift und einen Leihrollstuhl.
Blindenhunde sind erlaubt.
Öffentliche Behindertenparkplätze gibt es in der Nähe des Museums (vor dem Malkasten).
Der Eingang ist erreichbar über 4 Stufen.


zum Seitenanfang