31 von 295 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache (13) Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung (13) Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum (7) Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus Julia Stoschek Collection Junge Filmwerkstatt Düsseldorf KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kindermuseumsnacht Düsseldorf  (2) Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel (2) kiwifalter – „Leicht für Familien, stark für Kinder - mit Wirkung“ KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast (2) Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie (1) NRW-Forum Düsseldorf Offene Kinder- und Jugendarbeit des Ev. Jugendreferates / Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Offene Kinder- und Jugendarbeit in Gerresheim des Ev. Jugendreferates/ Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf (2) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum  (1) Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf (1) youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12

Stadtteile

Altstadt Angermund außerstädtisch Benrath Bilk Carlstadt (10) Derendorf Düsseltal Eller Flehe Flingern-Nord Flingern-Süd Friedrichstadt Garath Gerresheim Golzheim Grafenberg Hafen Hamm Hassels Heerdt Hellerhof Himmelgeist Holthausen Hubbelrath Itter Kaiserswerth Kalkum Knittkuhl Lichtenbroich Lierenfeld Lörick Lohausen Ludenberg Mörsenbroich Niederkassel Oberbilk (3) Oberkassel Pempelfort (16) Rath Reisholz Stadtmitte (1) Stockum Unterbach Unterbilk Unterrath Urdenbach Vennhausen verschiedene Volmerswerth Wersten Wittlaer (1)

Unterhaltsame Führung zu den Highlights der Glas- und Keramikkunst mit Dr. Daniela Antonin und Dr. Dedo von Kerssenbrock-Krosigk. Hoch die Tassen – Hoch die Gläser! Das Glasmuseum Hentrich zu Gast im Hetjens Ab 21. Mai 2020 „Hetjens“ und „Hentrich“ – das führt schon mal zu Verwechslungen. Beide, das Hetjens und das Glasmuseum Hentrich, zeigen Objekte, die aus den „Künsten des Feuers“ (arts du feu) hervorgegangen sind. Das eine Keramik, das andere Glas.


Anbieter: Kunstpalast

Sommerakademie im Kunstpalast

30. Juni - 04. Juli 2020, Dienstag - Samstag von 11:00 - 14:00 Uhr von 15:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

In diesem Jahr geht die Sommerakademie für Ewachsene in die zweite Runde. Wie auch im vergangenen Jahr sind die einzelnen Praxismodule unabhängig voneinander buchbar.


Kreativ Gestalten und Werken

ab 02. Juni 2014, Dienstag von 16:00 - 18:00 Uhr und Donnerstag von 16:00 - 18:00 Uhr

Im Bereich »Kreatives Gestalten und Werken« wird der Umgang mit einer Vielzahl von Materialien geschult und gelehrt. Ob die Arbeit mit Ton, Holz, Farben, Bastelmaterialien, Werkzeugen oder Stoffen, - die Kinder und Jugendlichen lernen die unterschiedlichsten Gestaltungstechniken kennen. Im Rahmen des Gruppenprozesses entwickeln sie nicht nur soziale Umgangsformen, auch das sinnliche Erleben und kreative Ausleben findet Raum.

kostenloses Angebot


Das Kissenmemory

flexible Termine mit Voranmeldung

Das Kissenmemory/Tiermemory richtet sich an die jungen Besucher*innen und dient dazu, verschiedene Objekte der Museumssammlung kennenzulernen. Vielen Kindern ist das Gesellschaftsspiel Memory bekannt, bei dem durch das wechselnde Aufdecken zweier Spielkarten Paare mit gleichen Motiven gefunden werden müssen. Das Kissenmemory funktioniert auf ähnliche Weise, jedoch sollen keine Bildpaare, sondern Tierpaare gefunden werden.


Das Hetjens bietet einstündige Führungen zu den verschiedenen Themen der Sammlung („Keramik aus 8000 Jahren“, „Islamische Keramik“, „Europäisches Porzellan“ u.v.m.) aber auch zu den aktuellen Studio- und Sonderausstellungen an. Die inhaltlichen Schwerpunkte werden individuell vereinbart, so dass die Führungen den Bedürfnissen und Interessen der Schülerinnen und Schüler entsprechend gestaltet werden können.


Veranstaltungen

flexible Termine mit Voranmeldung

Die VHS ist die größte staatlich anerkannte und geförderte Weiterbildungseinrichtung in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie steht für ein vielfältiges Bildungsangebot, für verlässliche Qualität, Offenheit gegenüber allen Bürgerinnen und Bürgern sowie für bezahlbare und sozial gestaltete Preise.


zum Seitenanfang