56 von 392 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Im Rahmen von ...

Inhalt

Antidiskriminierung (1) Berufsorientierung & Studienvorbereitung Demokratie Diversity Forschen & Experimentieren (4) Gender interkulturell (7) Kinderrechte Körpergefühl/ Körperwahrnehmung Kreativitätsförderung (7) Märchen Malspiel & Schreibspiel (2) Materialerfahrung (4) Perspektivwechsel (12) Politische Bildung & Zeitgeschichte Soziale Kompetenz (3) Sprachförderung (2) Tiere & Natur Umweltbildung & Nachhaltigkeit Volkskulturen

Angebotsform

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache (8) Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (21) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung (23) GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel (2) KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (1) Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf (5) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum  (3) Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf (1) youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

»d. 8. Sept. abends. Auf dem Brenner«, trägt Goethe 1786 in sein Reisetagebuch ein. Über den Pass geht die Fahrt durch die Alpen und weiter nach Verona, Venedig und Rom. Die Fotografien von Helmut Schlaiß, die im September hier im Museum hängen, zeigen die Orte, von denen Goethe schreibt. In einer Kinderführung gehen wir der Route nach, vorbei an Bergen, Seen, Kanälen, Palästen, Tempeln und Amphitheatern; dann zeichnet ihr selbst Landschaftspostkarten. Schöne Grüße aus Italien!

kostenloses Angebot


Goethe hat in Rom viele Ruinen gesehen und dort auch »auf lauter Mosaik-Bruchstücken« gestanden. Im Museum liegen heute Puzzleteile aus, die euch zu Landschaftszeichnungen und -fotografien führen, bevor ihr eure eigenen Mosaike anfertigt. Dieser Workshop findet im Rahmen der kostenlosen Familiensonntage statt.

kostenloses Angebot


Habt ihr eine Lieblingsfarbe? Goethe hatte eine! Wenn ihr herausfinden möchtet, welche Farbe Goethe besonders beeindruckt hat, kommt zu uns ins Museum! Wir tauchen ein in die "Welt der Farben", machen Versuche mit Prismen und gestalten eigene Farbkreise mit einer außergewöhnlichen Spezialfarbe. Dieser Workshop findet im Rahmen der kostenlosen Familiensonntage statt.

kostenloses Angebot


»d. 8. Sept. abends. Auf dem Brenner«, trägt Goethe 1786 in sein Reisetagebuch ein. Über den Pass geht die Fahrt durch die Alpen und weiter nach Verona, Venedig und Rom. Die Fotografien von Helmut Schlaiß, die im September hier im Museum hängen, zeigen die Orte, von denen Goethe schreibt. In einer Kinderführung gehen wir der Route nach, vorbei an Bergen, Seen, Kanälen, Palästen, Tempeln und Amphitheatern; dann zeichnet ihr selbst Landschaftspostkarten. Schöne Grüße aus Italien!

kostenloses Angebot


Studio K bei "SOMMER"

05. Oktober 2019, 16:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Was ist eine Performance? Kann eine Aufführung ein Kunstwerk sein? Wenn es das Kunstwerk nur kurz gibt, kann man es trotzdem kaufen?

kostenloses Angebot


In Goethes "Faust" spricht eine Hexe geheimnisvolle Verse, die sich als Rätsel herausstellen. Wer löst Goethes Hexeneinmaleins? Wir versuchen die Bedeutung der Verse zu entschlüsseln und basteln magische Quadrate. Dieser Workshop findet im Rahmen der kostenlosen Familiensonntage statt.

kostenloses Angebot


»Von Spuk so voll« ist die Luft im ›Faust‹-Drama. Durch das Tal der Klassischen Walpurgisnacht irren Ungeheuer. Zu der schaurigen Welt der Geisternacht entwerft ihr Masken! Dieser Workshop findet im Rahmen der kostenlosen Familiensonntage statt.

kostenloses Angebot


Perücke auf! Wir landen in der Goethezeit! Ihr seid in einer digitalen Schnitzeljagd Bildern von Goethe auf der Fährte, nehmt seine Lebendmaske – und sogar seine Haare – unter die Lupe. In Lebenden Bildern stellt ihr dann ein Gemälde nach und macht Schattenriss-Selfies. Dieser Workshop findet im Rahmen der kostenlosen Familiensonntage statt.

kostenloses Angebot


Als Goethe in Rom aus der Kutsche steigt, gibt es keine Wagenrennen mehr im Circus Maximus, und die Gladiatorenkämpfe sind vorbei. Aber im Museum spulen wir zurück und bauen die Welt der Cäsaren – Amphitheater, Tempel und Triumphbögen – wieder auf. Dieser Workshop findet im Rahmen der kostenlosen Familiensonntage statt.

kostenloses Angebot


zum Seitenanfang