99 von 461 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH (1) Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (43) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung (12) GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (4) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum (3) Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel (1) kiwifalter – „Leicht für Familien, stark für Kinder - mit Wirkung“ KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast (10) Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (4) Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf (10) Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (6) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (4) Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6

Unsere Themen für Euch: - Düsseldorf im Mittelalter - Düsseldorf damals und heute - Stadtrallye - Armut und Reichtum - Vom Judentum zum Buddhismus – die Religionen unserer Welt - Düsseldorfer Schiffe und Eisenbahnen - Workshop zur Industrialisierung Düsseldorfs - Modegeschichte-n - Kinderleben in Düsseldorf vom Mittelalter bis heute


Kindergeburtstage

flexible Termine mit Voranmeldung

Wir organisieren für Sie die Geburtstage Ihrer Kinder im Stadtmuseum. Gerne bieten wir Ihnen Motto-Geburtstagsfeiern an: Düsseldorfer Prinzessinnen und Prinzen Wir Ritterinnen und Ritter erobern das Mittelalter Pomp, Pracht, Prunk – Die Entwicklung der Mode von der Renaissance zum Barock! Weitere Themen wie Karneval, Stadtrallye, Kirmes oder Halloween usw. sind nach Absprache ebenfalls möglich. Für die Dekoration und die Verpflegung sorgen die Eltern.


Öffentliche Führung: Carsten Nicolai. Parallax Symmetry

28. September 2019 - 19. Januar 2020, Dienstag von 16:30 - 17:30 Uhr und Sonntag von 15:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Die Ausstellung gibt in einer für das Untergeschoss im K21 entwickelten Inszenierung einen Überblick über das Werk des Künstlers und Musikers Carsten Nicolai (geb. 1965).


Romantik und Revolution. Die Heine-Ausstellung

Dienstag - Freitag von 11:00 - 17:00 Uhr, Samstag von 13:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 17:00 Uhr

Erleben Sie die weltweit einzige Dauerausstellung "Romantik und Revolution" für den größten Sohn der Stadt Düsseldorf in neuem Gewand: Die modernisierte Ausstellung präsentiert spannende historische Zeugnisse zu Heinrich Heines Leben und Werk. Mit interaktiven Exponaten, einem Literaturlabor und einer Hör- und Leseecke regt die Ausstellung zudem an, einen persönlichen Zugang zu dem außergewöhnlichen Dichter zu entdecken.


Altstadt-Führung

bis 31. Oktober 2019 Montag - Freitag von 15:00 - 16:30 Uhr, Samstag von 13:00 - 14:30 Uhr von 17:00 - 18:30 Uhr und Sonntag von 11:00 - 12:30 Uhr
01. November 2019 - 31. März 2020, Freitag von 15:00 - 16:30 Uhr, Samstag von 13:00 - 14:30 Uhr und Sonntag von 11:00 - 12:30 Uhr

Ein halber Quadratkilometer Kirchen, Kunst und Kneipen im Herzen der Stadt – das ist die legendäre Düsseldorfer Altstadt. Die Führung bietet Ihnen einen unterhaltsamen und informativen Mix aus Stadtgeschichte, Düsseldorfer Originalen und Histörchen: eine spannende Spurensuche zu den Ursprüngen der Stadt an der Düssel.


Speziell für Schüler im Primarbereich bietet das SchifffahrtMuseum individuell abgestimmte, altersgerechte Schulklassenführungen und Workshops in und um den Schlossturm an, die mit erlebnispädagogischen und spielerischen Elementen kombiniert werden können. Mögliche Themen sind u.a.: "Warum schwimmt ein Schiff? Technik leicht erklärt", "Workshop: Taue und Knoten", "Düsseldorf und der Rhein: nützlich und gefährlich", "Spurensuche zu den Häfen in Düsseldorf", "Geschichte des Schlossturmes" oder "Kinderalltag auf Rheinschiffen, früher und heute".


Das Filmmuseum bietet eine Reihe von Veranstaltungsformen (Workshops / Seminare / Führungen / Filmsichtungen) an, das Thema "Film" verschiedenen Zielgruppen lernorientiert nahe zu bringen.


Das Seminar beschäftigt sich mit der Ende der 1950er Jahre in Frankreich entstandenen Bewegung der Novelle Vague. Anhand von Sichtungen von Ausschnitten oder ganzen Filmen der wichtigsten Vertreter lernen die Schüler eine Formsprache kennen, die sowohl in Frankreich und auch international neue Maßstäbe setze und bis heute Einfluss auf aktuelle Produktionen hat.


Nach einer Kurzführung lädt ein bunter Gruselmix mit altersgerechten Filmausschnitten junge Zuschauer ein, dem Phänomen Horror- bzw. Gruselfilm auf die Spur zu kommen und die Faszination für dieses Genre zu ergründen.


zum Seitenanfang