Kindgerechtes Familienangebot (begrenzte Teilnehmerzahl)

Veranstalterkontaktdaten

Einladung zur Ausstellung Stadtmuseum Düsseldorf

Düsseldorf – Eine Stadt, viele Gesichter

Wir laden unsere kleinen Gäste zu einem spannenden Nachmittag rund um die Ausstellung „Antlitz der Stadt. 175 Jahre Fotogeschichte im Stadtmuseum Düsseldorf“ ein. Fotografie ist der Fahrstuhl in die Vergangenheit – gemeinsam steigen wir also ein und werfen einen Blick in die Vergangenheit unserer Stadt. Danach lassen wir die Bilder laufen lernen, indem wir gemeinsam eine Wundertrommel bauen.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Hinweis:
Aufgrund der Pandemie gelten besondere Hygieneregeln zum Schutze aller. Daher wird das Angebot im Ibach-Saal des Stadtmuseums umgesetzt. Die Teilnehmerzahl ist daher begrenzt und alle Teilnehmenden werden gebeten, den Abstand von 1,5 Metern einzuhalten sowie einen Mund- und Nasenschutz zu tragen. Weitere Informationen gibt es vor Ort oder auf Nachfrage.


Hinweise zur Barrierearmut

  • 4 Behindertenparkplätze vor Haupteingang, über Citadellstraße erreichbar (enge Einfahrt).
  • Eingang ebenerdig.
  • Aufzug vorhanden
  • Behindertentoilette EG, einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette 74 × 150 cm, Türbreite 85 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund gestattet.
  • Spezielle Führungen:
    – für Blinde und Sehbehinderte: jederzeit buchbar und eine öffentliche Führung pro Halbjahr
    – für Hörgeschädigte: jederzeit buchbar und eine öffentliche Führung pro Halbjahr
  • Broschüre in Brailleschrift/Großschrift

zum Seitenanfang