Aquazoo Löbbecke Museum

Lebendiger Kindergeburtstag

Ein lebendiges, unvergessliches Geburtstagsfest

Termine

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Kosten

90,00 EUR zum Eintritt

Eintritt
Kinder 5 Euro, Erwachsene 9 Euro, Familien 18 Euro

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Familien

Format

Kindergeburtstag

Die Ausstellung steckt voller Überraschungen, deren Entdeckung ein ganz besonderes Geburtstagsfest ergibt. Bei unserem dreistündigen Programm können Kinder allerhand Interessantes, Lustiges und "Begreifbares" über die Tiere des Aquazoos erfahren.

Die Geburtstagsveranstaltung beginnt wochentags jeweils um 15.00 Uhr mit einer Vorstellung der Tiergruppen, die es im Aquazoo Löbbecke Museum zu sehen gibt - mit Schalen, Schädeln, Schuppen und anderen Sammlungsstücken zum Anfassen und Erkunden. Bei dem folgenden Rundgang mit einem*einer erfahrenen Biologen*in werden die interessantesten Tiere vorgestellt und über ihr Leben berichtet. Gerne werden auch die vielen Fragen der Geburtstagsgäste zu Pinguinen, Haien, Schmetterlingen oder Schlangen beantwortet.

Anschließend können sich die jungen Naturforscher*innen stärken. Dazu steht ein Raum mit Tischen und Stühlen zur Verfügung. Essen, Trinken und Geschirr bringen die Eltern mit.

Und ganz zum Schluss wird es noch einmal richtig spannend, wenn Rieseninsekten über die Hände klettern oder eine Schlange zum Streicheln einlädt.

Sparte

Nachhaltigkeit und Umwelt Natur

Organisatorische Hinweise

Teilnehmer: Kinder und Jugendliche ab dem 7. Geburtstag
Gruppengröße: max. 10 Kinder

Bitte beachten:
Das Angebot ist sehr beliebt, bitte rechtzeitig reservieren.

Anmeldung und Auskünfte
montags bis donnerstags (13.00 bis 14.30 Uhr)
Telefon 0211.89-96157
Telefax 0211.89-94493
paedagogik.aquazoo@duesseldorf.de

Altersempfehlung : 7 - 14 Jahre

Hinweis : Teilnahme auch an einzelnen Terminen möglich

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

Der Weg von der Stadtbahn-Haltestelle "Nordpark/Aquazoo" zum Haupteingang ist mit Natursteinen gepflastert und etwa 350 Meter lang. Behindertenparkplätze befinden sich in etwa 50 Meter Entfernung zum Haupteingang.
Das Haus verfügt über behindertengerechte WCs und Aufzüge. In allen Räumen gibt es Sitzplätze.
Die Ausstellung ist (mit Aufzügen) rollstuhlgerecht ausgebaut.
Audioguides, auch in Leichter Sprache, sind an der Kasse erhältlich.
In der Nähe des Haupteingangs sowie in der Eingangshalle ist ein Leitsystem für Sehbehinderte vorhanden. Blindenhunde sind erlaubt.

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .