Anbieter: Kunstpalast

Leher-/innenfortbildung zu der Ausstellung "Sichtweisen. Die neue Sammlung Fotografie"

Veranstalterkontaktdaten

Camera_Obscura © Hannes Woidich Fotografie

Nach dem Besuch der Ausstellung haben Sie die Möglichkeit, sich mit der Lochkamera und verschiedenen fotografischen Techniken der Porträtfotografie und der Lichtmalerei zu befassen. In der Foto Werkstatt können unter Anleitung eines Profifotografen viele Fragen geklärt werden!

𝗦𝗜𝗖𝗛𝗧𝗪𝗘𝗜𝗦𝗘𝗡. 𝗗𝗜𝗘 𝗡𝗘𝗨𝗘 𝗦𝗔𝗠𝗠𝗟𝗨𝗡𝗚 𝗙𝗢𝗧𝗢𝗚𝗥𝗔𝗙𝗜𝗘

Möglich wird dies dank des Ankaufs von über 3000 Fotografien durch den Kunstpalast. In der Präsentation der neuen Sammlung treten Ikonen der Avantgarden von Man Ray bis zu Bernd und Hilla Becher neben überraschende, weniger bekannte fotografische Positionen, das Einzelbild neben die Serie.

Anhand von rund 150 Werken wird ein Panorama von frühesten Techniken bis zum Snapshot eröffnet und zahlreiche Verwendungszusammenhänge werden sichtbar – von Presse- über Wissenschafts- bis hin zu Modefotografie. Die Ausstellung bietet thematische Zugänge und legt das breite Spektrum der Fotografie offen.


Termine

Individuelle Fortbildungen für Kita-Teams oder Lehrerkollegien sind jeder Zeit möglich. Beratung und Terminabsprache unter: bildung@kunstpalast.de

mit Voranmeldung


Kosten

Gebühr inkl. Eintritt: 10€


Organisatorische Hinweise

Füt Lehrerinnen und Lehrer der weiterführenden Schulen.


Hinweise zur Barrierearmut

  • Behindertenparkplätze erreichbar über die Einfahrt Brüderstraße (via Rheinuferstraße). Klingel an der Schranke.
  • 2 Behindertenparkplätze im Innenbereich.

Eingang West

  • Ausgeschilderter Nebeneingang ebenerdig, Türbreite 120 cm, Klingel.
  • Aufzug: 210 × 140 cm, Türbreite 108 cm.
  • Behindertentoilette EG, einseitig anfahrbar.
  • Elektrotaster innen/außen.
  • Bewegungsfläche links neben Toilette: 100 × 130 cm Türbreite: 81 cm.
  • 2 Leihrollstühle vorhanden, Sitzbreite: 44 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt.
  • Museumscafé und Shop anfahrbar.

Eingang Ost

  • Ausgeschilderter Nebeneingang, ebenerdig, Türbreite: 80 cm. Klingel.
  • Aufzug: 110 × 140 cm, Türbreite: 90 cm.
  • Behindertentoilette EG, einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette 80 × 140 cm, Türbreite: 85 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt.
  • Museumscafé anfahrbar.
  • 2 Leihrollstühle vorhanden.
  • Für den Ausstellungsraum in der Zwischenetage existiert ein Plattformlift.

Refugees Welcome

Wir bieten

  • interkulturelle Themenangebote für Schulklassen
  • Führungen/Workshops in den Sprachen:
    – Englisch
    – Russisch
    – Französisch
    – Italienisch

Es besteht Gebührenfreiheit für finanziell bedürftige Gruppen.
Anmeldung erforderlich!

zum Seitenanfang