Malgruppe "LebensSpur"

zu den Kontaktinformationen

Logo der Keyworker Keyworker Stadtmuseum

Die Malgruppe „LebensSpur“ lädt ein, sich im Stadtmuseum künstlerisch zu entfalten. Vor 14 Jahren wurde sie von Petra Rodewald, Kunst-, Mal- und Gestaltungstherapeutin, übernommen und bis heute begleitet. Die Gruppe hat bereits mehrere Ausstellungen (mit-)gestaltet und trifft sich seit 2005 im Atelier des Stadtmuseums. Die Malgruppe wird durch die Multiple Sklerose Gesellschaft Ortsvereinigung Düsseldorf finanziert.

- Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
- Leitung: Petra Rodewald


Termine

19. Dezember 2019, 10:00 - 12:00 Uhr

16. Januar 2020, 10:00 - 12:00 Uhr

30. Januar 2020, 10:00 - 12:00 Uhr


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Hinweise zur Barrierearmut

  • 4 Behindertenparkplätze vor Haupteingang, über Citadellstraße erreichbar (enge Einfahrt).
  • Eingang ebenerdig.
  • Aufzug vorhanden
  • Behindertentoilette EG, einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette 74 × 150 cm, Türbreite 85 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund gestattet.
  • Spezielle Führungen:
    – für Blinde und Sehbehinderte: jederzeit buchbar und eine öffentliche Führung pro Halbjahr
    – für Hörgeschädigte: jederzeit buchbar und eine öffentliche Führung pro Halbjahr
  • Broschüre in Brailleschrift/Großschrift

zum Seitenanfang