53 von 356 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum (1) BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein (1) Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus/ Junges Schauspiel/ Bürgerbühne (7) FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (28) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (1) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum (1) Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kulturrucksack NRW in Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (2) Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf (3) Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (5) Stiftung Museum Kunstpalast (2) Stiftung Schloss und Park Benrath - Gartenkunstmuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Theater66 Theaterfabrik Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal (1) zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Am Abend - Rundgänge durch die Sonderausstellung „Menschen in Auschwitz“ An mehreren Abenden, jeweils um 19 Uhr, bieten wir Impulsführungen durch die Sonderausstellungen an. Wie kam es zu dieser Sonderausstellung? Welche historischen Hintergründe verbergen sich hinter den Zeichnungen Josef Rosalia Heins?

kostenloses Angebot


Am Jahrestag der Genfer Protokolle zur Ächtung von chemischen und biologischen Waffen begeben wir uns auf einen militärgeschichtlichen Ausflug durch die Regionalhistorie. Von Ritterschlachten mit außergewöhnlichen Wendungen bis zur industriellen Kriegsführung der Moderne prägte der Krieg auch Düsseldorf. Treffpunkt ist das Foyer.


Führung durch die Sonderstellung "Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke“ In dieser Führung für blinde und sehbeeinträchtigte Menschen widmen wir uns der Sonderstellung " Die Geschichte der Kunstgießerei Schmäke".


Vortrag: Anni Albers

04. Juli 2018, 20:00 - 22:00 Uhr

Auf der Tastatur des Bauhauses: Vom Gewebe des Begreifens Regina Bittner, Leiterin der Akademie der Stiftung Bauhaus Dessau

kostenloses Angebot


Seit wann gibt es eigentlich Eisenbahnen und wie sahen die Düsseldorfer Bahnhöfe früher aus? Wir entdecken die Geschichte der Düsseldorfer Bahnen und versuchen uns vorzustellen, wie es war, als die ganze Welt kleiner und überschaubarer zu werden schien. Anschließend gestalten wir unseren eigenen Zug mit vielen tollen Materialien.


Am 15.07.1099 eroberte ein europäisches Kreuzfahrerheer Jerusalem und ermordete einen Großteil seiner Bevölkerung. Aus diesem Anlass wollen wir uns die wechselhafte Verflechtung der europäischen Politik mit dem Christentum, mit Häresie und Reformation sowie dem zeitweiligen friedlichen Zusammenleben verschiedener Religionen im Düsseldorfer Umland beschäftigen. Auch die Beteiligung des regionalen Adels an den Kreuzzügen wird Erwähnung finden. Treffpunkt ist das Foyer.


An Fassaden, Stromkästen und Schildern sehen wir sie. Düsseldorf ist voll von Street Art. Doch ist das Kunst? Was unterscheidet Graffiti von den Werken, die wir im Museum sehen? Warum geben sich Street Art-Künstler Pseudonyme? Und wie wird Street Art eigentlich hergestellt? In diesem Ferienprogramm erfahren wir mehr über die geheimnisvollen Künstler der Düsseldorfer Innenstadt, suchen ihre Werke im Straßenbild und versuchen uns schließlich auch selbst an der Sprühdose! Geeignet für Kinder ab 6 Jahren


youpod-Redaktionstreffen

ab 05. Mai 2015, jeden 1. Freitag von 17:30 - 19:00 Uhr

Mach dein Jugendportal für Düsseldorf! Wenn du gerne schreibst, Fotos, Videos oder Radio machst, Ideen hast oder Themen besprechen willst, komm zu unserem offenen Redaktionstreffen. Wir tauschen uns aus und lernen Neues rund um Medien kennen.

kostenloses Angebot


Café Eden

11. September 2017 - 09. Juli 2018, Montag von 15:00 - 22:00 Uhr

Ein Begegnungsort für Geflüchtete und alle Bürger der Stadt Geflüchtete und Ureinwohner, Düsseldorfer und Neuankömmlinge. Das Café Eden wird ab sofort jeden Montag von 15 bis 22 Uhr seine Türen öffnen. Hier können sich Menschen unterschiedlicher Herkunft begegnen und ins Gespräch kommen, gemeinsam essen und trinken, kulturelle Darbietungen anschauen oder selbst auf der Open Stage aktiv werden.

kostenloses Angebot


zum Seitenanfang