10 von 341 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Angebote für...

besonderen Förderbedarf besonders Begabte Elementarbereich/Kita (1) Feriengestaltung (1) Freizeitgestaltung (9) Geflüchtete (1) Internationale Klassen Pädagogen (1) Schule und Unterricht (1)

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Sparten

Architektur Bildende Kunst Design Digitale Kunst (1) Erlebnispädagogik (2) Film (1) Fotografie (2) Geschichte (4) Glas/Keramik Grafik Kunstgewerbe Kunsthandwerk Literatur Medien (1) Musik (5) Musiktheater Naturwissenschaften Tanz (1) Technik (5) Theater

Schlagwort

Angebotsform

Aufführung Ausstellung barrierearm Einfache Sprache Einführung  (1) Fortbildung Führung (3) Gespräch Infoveranstaltung Kindergeburtstag Kurs Leichte Sprache Lesung mobiles Angebot offener Ganztag (1) Outdoor Projekt (1) Schulprojekt Seminar Sichtveranstaltung Unterricht (5) Workshop (2)

Inhalt

Bauen Begleitmaterial zur Vor- und Nachbereitung Berufsorientierung Bewegung (2) Bühne Emotionen Erzählen fächerübergreifend (3) Farbe Formen Forschen/ Experimentieren (1) Gender/ Geschlecht generationsübergreifend (2) Hören (5) Integration interkulturell (1) Kinderrechte Klassische Musik Körpergefühl/ Körperwahrnehmung Märchen Malspiel Materialerfahrung (1) Moderne Musik Motorik (1) Neue Medien (1) Perspektivwechsel (3) Schreiben (1) Schreibspiel Soziale Kompetenz (2) Spiel (1) Sprachförderung Studien-/ Mappenvorbereitung Vor-/lesen

Zielgruppe

Programme der Stadt

Ferienprogramme Jugend, Kultur und Schule Künstlerische Angebote im offenen Ganztag im Primarbereich (1) Kulturelle Bildung im Elementarbereich Kulturrucksack NRW NRW-Landesprogramm – Kultur und Schule

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache (4) Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule (5) Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. (1) Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (4) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25 26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9

Die Auswirkungen der Globalisierung findet man heute in jedem Kinderzimmer. Spielzeuge kommen aus China, die Kleidung wurde in Bangladesch genäht und die Turnschuhe in Kambodscha produziert. Jährlich werden tonnenweise Produkte über die Weltmeere und den Rhein verschifft. Die Führung zeigt auf, welche Unterschiede bei Waren und ihrem Transport auf dem Rhein früher und heute existieren. Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Jahres zur UN-Kinderrechtskonvention statt und behandelt das Kinderrecht auf Schutz vor wirtschaftlicher Ausbeutung.

kostenloses Angebot


Als die Großeltern noch Kinder waren, sah es an vielen Stellen am Rhein noch ganz anders aus als heute. Auf dem Rhein fuhren statt Containerschiffe Schleppdampfer, im Winter trieben auf ihm Eisschollen und mit Fischerbooten wurden Aale gefangen. Statt Fahrrädern fuhren Autos am Rheinufer und an den Kasematten standen Kräne. Großeltern können hier von ihrer Kindheit am Rhein erzählen. Diese Veranstaltung fördert verschiedene in der UN-Konvention für Kinderrechte enthaltene Artikel.

kostenloses Angebot


Reeperbahn am Schlossturm

18. August 2019, 15:00 - 16:00 Uhr

An diesem Sonntag wird vor dem SchifffahrtMuseum im Schlossturm auf dem Burgplatz eine "echte" Reeperbahn aufgebaut. Dabei handelt es sich nicht um eine Straße von zweifelhaftem Ruf, sondern um eine nach historischem Original gebaute Vorrichtung, mit der früher Seile und Taue hergestellt wurden. Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren können mit ihr ein Tau herstellen und so am eigenen Leib feststellen, wie anstrengend in früheren Zeiten auch für Kinder die Arbeitswelt ohne Maschinen und Motoren war.

kostenloses Angebot


Der Rhein für Kinder

29. September 2019, 15:00 - 16:00 Uhr

Für viele Kinder in Düsseldorf ist der Rhein ein alltäglicher Anblick. Doch die wenigsten wissen genaueres zu diesem Fluss, der für die Rheinländer identitätsstiftend ist. Wo kommt er her? Wo fließt er hin? Welche Waren werden auf ihm transportiert? Das sind nur einige von vielen Fragen, die bei dieser Führung beantwortet werden. Gemäß der UN-Kinderrechtskonvention gewährt diese Führung das Recht auf Bildung und Identität.

kostenloses Angebot


Die Trickfilm Helden

18. März - 24. Juni 2019, Montag von 16:30 - 18:30 Uhr mit Voranmeldung

In unserem „Trickfilm Helden“ Projekt werdet ihr zu Filmregisseuren. 2019 ist das Jahr der Kinderrechte. Wir wollen uns gemeinsam dafür einsetzen und gestalten einen eigenen Trickfilm für Kinderrechte. Im Workshop trifft analog auf digital – mit Schere, Stift und Papier gestalten wir unsere eigenen Filmideen, die wir anschließend in Stop-Motion-Trick animieren. So wird aus unseren Ideen ein Trickfilm, der anschließend auf YouTube die ganze Welt inspirieren kann.

kostenloses Angebot


Kompositionsklasse

flexible Termine mit Voranmeldung

In Deinem Kopf ist so viel Musik, dass Du sie aufschreiben möchtest? Du hast es vielleicht sogar schon einmal probiert? Du fragst Dich, wie die Komponisten, die Du aus Deinem Instrumentalunterricht kennst, es gemacht haben, ihre Ideen auf Papier zu bringen? Dann komm zu uns in den Kompositionsunterricht!


Instrumentenkarussell

flexible Termine mit Voranmeldung

Das Instrumentenkarussell ist ein Angebot für Kinder im Grundschulalter im Anschluss an die MFE. Kinder werden über ein halbes Jahr mit sechs verschiedenen Instrumenten vertraut gemacht und können so praktische und sinnliche Erfahrungen sammeln.


Instrumentalunterricht

flexible Termine mit Voranmeldung

Die Clara-Schumann-Musikschule bietet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, ein Instrument zu erlernen. Der Unterricht beginnt zum Schuljahresanfang und kann längerfristig fortgesetzt werden. Er findet in kleinen Gruppen oder als Einzelunterricht statt.


Lernwelt Musik

flexible Termine mit Voranmeldung

'Lernwelt Musik' umfasst die Intention, Kindern die Welt der Musik nahe zu bringen und sie ihnen verfügbar zu machen. Es ist der Titel des Angebots, das an vielen Düsseldorfer Grundschulen seit Einführung der OGS durchgeführt wird. Die Kinder erleben einen ganzheitlichen Musikunterricht, der elementar musikalische Fähigkeiten und Fertigkeiten musikpraktisch vermittelt.


Je früher mit dem Musizieren begonnen wird, desto leichter fällt es. Singen und Tanzen gehören schon sehr früh zum Ausdruckswillen eines Kindes, was in häuslicher Umgebung gefördert und unterstützt werden kann. Spielend lernen in der Gruppe heißt die Devise in Liedergarten, der Musikalischen Früherziehung und Grundausbildung.


zum Seitenanfang