11 von 407 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Angebote für...

Zielgruppe

Zielgruppe mit speziellem Bedarf

Hochbetagte und Menschen mit Demenz Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund (1)

Zielgruppe nach Beruf

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Im Rahmen von ...

Inhalt

Antidiskriminierung Berufsorientierung & Studienvorbereitung Demokratie Diversity Forschen & Experimentieren Gender interkulturell (2) Kinderrechte Körpergefühl/ Körperwahrnehmung Kreativitätsförderung (5) Märchen Malspiel & Schreibspiel Materialerfahrung (2) Perspektivwechsel (3) Politische Bildung & Zeitgeschichte Soziale Kompetenz Sprachförderung (1) Tiere & Natur (2) Umweltbildung & Nachhaltigkeit Volkskulturen (1)

Angebotsform

Aufführung Familientag (2) Ferienangebot (1) Fortbildung Freizeitangebot (8) Führung (4) Ganztag Infoveranstaltung Kindergeburtstag (1) Kurs fortlaufend (1) Lesung (3) mobiles Angebot offenes Angebot (5) Outdoor (1) Projekt Schulprojekt Seminar Sichtveranstaltung Verleih Materialien Workshop einmalig (3)

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein (1) Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (2) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum (1) Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus Julia Stoschek Collection KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kindermuseumsnacht Düsseldorf  (2) Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel kiwifalter – „Leicht für Familien, stark für Kinder - mit Wirkung“ KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast (1) Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio (1) Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (2) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf (1) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Der alte Schlossturm am Rhein beherbergt das SchifffahrtMuseum Düsseldorf. Hier kann man erfahren, wer ein Arschgewicht benötigt und warum Lauertannen nicht im Wald wachsen. Bei der Kindermuseumsnacht am 31. Januar 2020 gibt es hier von 18-22 Uhr für Mutige, Geschickte und Schatzsucher laufend spannende Angebote rund um den Rhein und die Schifffahrt auf ihm.


Schalen, Schüsseln, Tassen und Teller – Keramik soweit das Auge reicht! Hier findet ihr Tiere, die sich zwischen Deckeln verstecken und wunderschöne Blumen, die sich um Henkel ranken. Gestaltet aus Ausstellungsplakaten, Postkarten und allerlei bunt bedrucktem Papier Perlenketten, Expeditionshüte und weitere Andenken an eure Reise in die wunderbare Welt der Keramik. Im Keller des Museums warten Geheimnisse und Schätze darauf, von euch entdeckt zu werden!


Nachts sind alle Schiffe grau...

31. Januar 2020, 18:00 - 22:00 Uhr

Der alte Schlossturm am Rhein beherbergt das SchifffahrtMuseum Düsseldorf. Hier kann man erfahren, wer ein Arschgewicht benötigt und warum Lauertannen nicht im Wald wachsen. Bei der Kindermuseumsnacht am 31. Januar 2020 gibt es hier von 18-22 Uhr für Mutige, Geschickte und Schatzsucher laufend spannende Angebote rund um den Rhein und die Schifffahrt auf ihm.


Schalen, Schüsseln, Tassen und Teller – Keramik soweit das Auge reicht! Hier findet ihr Tiere, die sich zwischen Deckeln verstecken und wunderschöne Blumen, die sich um Henkel ranken. Gestaltet aus Ausstellungsplakaten, Postkarten und allerlei bunt bedrucktem Papier Perlenketten, Expeditionshüte und weitere Andenken an eure Reise in die wunderbare Welt der Keramik. Im Keller des Museums warten Geheimnisse und Schätze darauf, von euch entdeckt zu werden!


Gold!

28. Februar 2020, 11:00 - 12:00 Uhr
01. März 2020, 15:00 - 16:00 Uhr
02. März 2020, 11:00 - 12:00 Uhr
und weitere Termine

Musiktheater für Kinder ab 5 Jahren


Fliegende Zauberer, plappernde Hunde oder zeternde Riesenmonster in phantastischen Landschaften – Für alle jungen Cineasten, die wissen wollen, wie all dies im Film „Wirklichkeit“ wird, können sich auf eine Zeitreise in die Geschichte des Filmtricks begeben.


Düsseldorf liegt zwar nicht im Auenland und auch Hogwarts sucht man hier vergebens, aber über den Rhein gibt es viele Geschichten von Drachen, Hexen, Zwergen und vielen anderen phantastischen Wesen. Welche das sind, und wo sie im Schlossturm und in der Altstadt zu finden sind, können Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren bei dieser Rallye erfahren. Diese Angebot richtet sich vor allem an OGS, Jugendfreizeiteinrichtungen und Schulen!


Anbieter: Kunstpalast

Kinder Audio-Guide

flexible Termine

Die Schüler des Wim-Wenders Gymnasium haben sich mit den Werken der Sammlung auseinandergesetzt und erzählen darüber spannende Geschichten. Mal als Gedicht, mal als Rap, oder sie lassen die Figuren aus den Bildern selber sprechen! Das ganze wird mit selbstkreierten Sound untermalt.

kostenloses Angebot


zum Seitenanfang