31 von 375 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (24) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus Julia Stoschek Collection KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße (1) Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kindermuseumsnacht Düsseldorf Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel kiwifalter – „Leicht für Familien, stark für Kinder - mit Wirkung“ KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio (2) Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf (1) Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf (1) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf (1) youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 1
2 3 4 5 6 7 8

YouTubeChannel und FanZine mit LosDosMedia

ab 15. Mai 2019, Mittwoch von 16:30 - 18:30 Uhr

Mach mal Medien selber. In diesem Workshop mit den Medienmachern von LosDosMedia kannst du selber Filme drehen, Clips erstellen, erlernen, wie man mit der Kamera umgeht oder auch Videoschnitt erlernen.

kostenloses Angebot


Animationsfilm

Mittwoch von 14:15 - 15:45 Uhr
Montag von 16:00 - 17:30 Uhr

Der Bereich Animationsfilm umfaßt die Möglichkeiten der klassischen Tricktechniken (z.B.: Zeichentrick, Knetetrick, Collagetrick, Puppentrick, Fototrick…) Wie das alles funktioniert, ist natürlich schon ein Teil des Kurses! Als Software benutzen wir Adobe After Effects / Photoshop / Illustrator / Premiere.


Veranstaltungen

flexible Termine mit Voranmeldung

Die VHS ist die größte staatlich anerkannte und geförderte Weiterbildungseinrichtung in der Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie steht für ein vielfältiges Bildungsangebot, für verlässliche Qualität, Offenheit gegenüber allen Bürgerinnen und Bürgern sowie für bezahlbare und sozial gestaltete Preise.


In diesem Seminar werden formale und inhaltliche Strukturen von TV-Clips und Werbesendungen untersucht, um die subtilen filmischen Mechanismen und deren Wirkung kritisch zu hinterfragen.


Im Seminar wird der Frage nachgegangen, welche Repräsentationsformen von Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen oder als Angehöriger einer gesellschaftlichen Minderheit das Kino bereit hält, und kontextuell und formalsprachlich aufbereitet.


In diesem Seminar wird das Fernsehformat Daily Soap und die dafür vorherrschende Faszination besonders von jungen Menschen anhand von Sichtungen, Analysen und Gesprächen kritisch hinterfragt. .


Täglich vermittelt das Fernsehen das aktuelle Tagesgeschehen aus aller Welt. Doch wie hoch ist das Maß an Objektivität, das uns dort vermittelt wird? Im Seminar erfolgt ein inhaltlicher und formaler Vergleich verschiedener Nachrichten eines Tages.


Das Filmmuseum bietet eine Reihe von Veranstaltungsformen (Workshops / Seminare / Führungen / Filmsichtungen) an, das Thema "Film" verschiedenen Zielgruppen lernorientiert nahe zu bringen.


Im Seminar geht es um das Verstehen der Mechanismen und der Wirkung des Horrorfilms auf den Betrachter. Inhalte sind die kulturgeschichtlichen Verortung des Begriffes "Horror", das Rezeptionsverhalten von Jugendlichen und die Frage nach den genretypischen Gestaltungsmitteln. Es folgt die Sichtung altersgerechter Filmbeispiele von Klassikern und aktuellen Produktionen.


zum Seitenanfang