61 von 402 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache (1) Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (21) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung (11) GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (4) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel (1) kiwifalter – „Leicht für Familien, stark für Kinder - mit Wirkung“ (1) KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio (3) Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf (3) Stadtbüchereien Düsseldorf (8) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum  (2) Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath (1) tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf (1) youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal (1) zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation (3) zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Aus dem Blickwinkel des beobachtenden Kindes erzählt die kaschubische Autorin Anna Łajming über den Alltag und das Zusammenleben einer deutsch-kaschubischen und einer polnisch-kaschubischen Familie zwischen 1904 und 1920.

kostenloses Angebot


Auch 30 Jahre nach der Öffnung der innerdeutschen Grenzen ist das Thema der deutsch-deutschen Verständigung immer noch aktuell. Der Abend widmet sich einem verbindenden Thema zwischen Ost und West: der Liebe mit all ihren Facetten. Ob nur ein Flirt, die Neugier auf das Fremde oder die unsterbliche Liebe. Welche Möglichkeiten gab es, sich über Grenzen hinweg zu verlieben?

kostenloses Angebot


Es gibt viel zu entdecken! Am eintrittsfreien Sonntag können Familien die weltweit einzige Ausstellung zum Leben und Werk Heinrich Heines in Begleitung des digitalen Museumshamsters selbständig erkunden. Die digitale Museumsrallye kann entweder mit dem eigenen Smartphone oder mit einem Leih-Tablet erlebt werden. So lernt die ganze Familie auf spielerische Weise den weltbekannten Dichter und Schriftsteller Heinrich Heine kennen.

kostenloses Angebot


Studio K - Interkultureller Workshop

11. Januar 2020, 16:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Woher schöpfen Maler ihre Inspiration? Woher kommen die Farben, die wir auf den Bildern sehen? Wie baut man eine Leinwand? Das sind Fragen, denen wir im Studio K gemeinsam nachgehen. In der Ausstellung Taking Root kannst du ganz unterschiedliche Formen von Kunst kennen lernen. Komme ins KIT und experimentiere mit eigenen Formen und Materialien!

kostenloses Angebot


Leseparty

04. September - 18. Dezember 2019, Mittwoch von 10:00 - 10:30 Uhr mit Voranmeldung

Wir erleben zusammen mit Tieren Geschichten und lernen viele merkwürdige Gestalten kennen. Was ist groß und wer ist klein? Wir singen Lieder und bleiben im Takt. Wenn Du Geschichten liebst, dann komm zu unserer Leseparty! Wir tauchen mit Euren Kindern über dialogisches Vorlesen von altersgerechten Bilderbüchern in Geschichten ein und bewegen uns dazu. Auf diese Weise werden die Kinder Teil der Geschichte. Fragen z.B. nach dem Ende der Geschichte oder wie sie selbst handeln würden, fördern spielerisch Sprache und Konzentration.


Zwischenruf- Die Schreibwerkstatt

ab 29. Januar 2018, alle 4 Wochen Freitag von 17:00 - 18:30 Uhr

Leiterin der Werkstatt ist Pamela Granderath. Mitmachen können Jugendliche im Alter von 14 bis 25 Jahren. Keine Voranmeldung nötig!

kostenloses Angebot


youpod-Redaktionstreffen

ab 05. Mai 2015, jeden 1. Freitag im Monat von 17:30 - 19:00 Uhr

Mach dein Jugendportal für Düsseldorf! Wenn du gerne schreibst, Fotos, Videos oder Radio machst, Ideen hast oder Themen besprechen willst, komm zu unserem offenen Redaktionstreffen. Wir tauschen uns aus und lernen Neues rund um Medien kennen.

kostenloses Angebot


Zwischenruf Schreibwerkstatt

jeden 3. Mittwoch im Monat von 18:00 - 19:30 Uhr

Für Jugendliche von 14 bis 25 Jahren, die ernsthaft Lyrik oder Prosa verfassen und ihre Texte bei dem Zwischenruf Poetry-Slam vortragen möchten oder auf der Zwischenruf-facebook-Seite veröffentlichen wollen. Wer fachliche Unterstützung bei der Umsetzung literarischer Texte oder Beratung beim Einstieg in die Literaturszene benötigt, kann sich an die Leiterin Pamela Granderath wenden, die seit vielen Jahren junge Literaten/-innen betreut.

kostenloses Angebot


Kreatives Schreiben / slam poetry

Dienstag und Donnerstag von 15:00 - 17:00 Uhr

Kreatives Schreiben trifft Slam Poetry Wie man einen guten Slam Poetry Text schreibt, diesen vor Publikum vorträgt und seine Bühnenpräsenz verbessert, wird in diesem Kurs angeboten. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, der Spaß am Experimentieren mit der eigenen Sprache steht im Mittelpunkt. Ob am Ende Prosa, Lyrik, Rap oder ein Erzähltext entsteht bleibt den Teilnehmenden überlassen.


zum Seitenanfang