62 von 355 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Zugänglichkeit

Inhaltliche Zugänglichkeit

Angebote in leichter Sprache (1) Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

aki n. Filzschule (1) Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum asphalt Festival BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule (1) Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne (1) FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (31) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (4) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel (1) KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (3) Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast (2) Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen Kunstschule Werksetzen Lernort Studio (2) Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (4) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf (2) Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (3) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf (3) Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath (1) tanzhaus nrw Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation (1) zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Sind es anspruchsvolle Comicbücher? Illustrierte Romane? Aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit und ihres Erfolgs beim Lesepublikum stellen Graphic Novels ein erstaunliches Phänomen dar. Zahlreichen Klassikern der Weltliteratur wurde in den letzten Jahren durch das Mittel des grafischen Erzählens neues Leben eingehaucht. Die Sonderausstellung widmet sich beispielhaft Künstlerinnen und Künstlern, die durch Interpretationen bekannter Romane und Novellen auf sich aufmerksam gemacht haben


Sind es anspruchsvolle Comicbücher? Illustrierte Romane? Aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit und ihres Erfolgs beim Lesepublikum stellen Graphic Novels ein erstaunliches Phänomen dar. Zahlreichen Klassikern der Weltliteratur wurde in den letzten Jahren durch das Mittel des grafischen Erzählens neues Leben eingehaucht. Die Sonderausstellung widmet sich beispielhaft Künstlerinnen und Künstlern, die durch Interpretationen bekannter Romane und Novellen auf sich aufmerksam gemacht haben

kostenloses Angebot


Beim Tag der Bildung in der Düsseldorfer Innenstadt dreht sich alles um Digitale Bildung. Im Theatermuseum gibt es einen Aktionsraum des Kulturamtes, in dem unter dem Motto „Kulturelle Bildung für eine digitale Zukunft“ drei parallele Workshop-Stationen angeboten werden, die Analoges und Digitales verbinden. Zusätzlich können sich Familien aber auch Fachpersonal wie Pädag*innen oder Künstler*innen zum Thema Beraten lassen.

kostenloses Angebot


Die Musenkuss Redaktion gibt zusammen mit verschiedenen Musenkuss-Partnern spannende Einblicke in die kulturelle Bildung der Stadt Düsseldorf. Es werden praktische Aktionen mit unter anderem Kostümen und Handpuppen aus dem Oper- und Theaterbereich angeboten sowie Einblicke in die besondere Atmosphäre des Malortes gegeben. Ein Infostand zur Musenkuss-Plattform gibt den kleinen und großen BesucherInnen Hinweise zu weiteren Anbietern und konkreten Kultur-Terminen für Familien.

kostenloses Angebot


Der Rhein für Kinder

29. September 2019, 15:00 - 16:00 Uhr

Für viele Kinder in Düsseldorf ist der Rhein ein alltäglicher Anblick. Doch die wenigsten wissen genaueres zu diesem Fluss, der für die Rheinländer identitätsstiftend ist. Wo kommt er her? Wo fließt er hin? Welche Waren werden auf ihm transportiert? Das sind nur einige von vielen Fragen, die bei dieser Führung beantwortet werden. Gemäß der UN-Kinderrechtskonvention gewährt diese Führung das Recht auf Bildung und Identität.

kostenloses Angebot


Unsere Themen für Euch: - Düsseldorf im Mittelalter - Düsseldorf damals und heute - Stadtrallye - Armut und Reichtum - Vom Judentum zum Buddhismus – die Religionen unserer Welt - Düsseldorfer Schiffe und Eisenbahnen - Workshop zur Industrialisierung Düsseldorfs - Modegeschichte-n - Kinderleben in Düsseldorf vom Mittelalter bis heute


Die Comic-Kunst des Erzählens. Literatur als Graphic Novel

02. Juni - 01. September 2019, Dienstag - Freitag von 11:00 - 17:00 Uhr, Samstag von 13:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 17:00 Uhr

Sind es anspruchsvolle Comicbücher? Illustrierte Romane? Aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit und ihres Erfolgs beim Lesepublikum stellen Graphic Novels ein erstaunliches Phänomen dar. Zahlreichen Klassikern der Weltliteratur wurde in den letzten Jahren durch das Mittel des grafischen Erzählens neues Leben eingehaucht. Die Sonderausstellung widmet sich beispielhaft Künstlerinnen und Künstlern, die durch Interpretationen bekannter Romane und Novellen auf sich aufmerksam gemacht haben


Animationsfilm

Mittwoch von 14:15 - 15:45 Uhr
Montag von 16:00 - 17:30 Uhr

Der Bereich Animationsfilm umfaßt die Möglichkeiten der klassischen Tricktechniken (z.B.: Zeichentrick, Knetetrick, Collagetrick, Puppentrick, Fototrick…) Wie das alles funktioniert, ist natürlich schon ein Teil des Kurses! Als Software benutzen wir Adobe After Effects / Photoshop / Illustrator / Premiere.


Neben den filmsprachlichen Gestaltungsmitteln lernen Schüler die unterschiedlichen Aspekte der Filmherstellung wie zum Beispiel Genre- und Figurenentwicklung, Maske, Kameraführung, Regie oder Schauspielerei kennen. Anschließend werden in den Räumen des Museums und der unmittelbaren Umgebung mit einer Videokamera die vorher erarbeiteten Szenen gefilmt.


Auf Heines Spuren: Die museumspädagogische Abteilung des Heine-Instituts bietet individuelle Unterrichtsgespräche an (mit integrierter Führung durch die neue Heine-Ausstellung) zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten, die vor dem Museumsbesuch mit den Lehrern oder Lehrerinnen zu vereinbaren sind.


zum Seitenanfang