Sterntaler: Fuchs und Gans

Veranstalterkontaktdaten


Unterwegs auf den Flügeln der Fantasie: Ein Cello ist ein Cello und eine Posaune ist eine Posaune. Aber nur so lange, bis die Musiker*innen ihren Instrumenten Töne entlocken. Dann verwandeln sie sich ganz schnell in fantastische Wesen, auf und mit denen es sich herrlich spielen lässt. In der Konzertreihe "Sterntaler“ sind Puppe Clara und andere Puppenspielfiguren die Spielmacher*innen, die Musiker*innen und Publikum gleichermaßen in aufregende Spielwelten entführen.

In “Fuchs und Gans” geht es diesmal raus aufs Land, wo sich zwischen Bauernhof und weiten, vielleicht sogar schneeweißen Feldern ein Abenteuer versteckt.

Wendy Nagel | Violoncello
Alan Lee Kirkendall | Trompete
Ulrich Kisters | Klavier und Arrangements
Evelyn Arndt | Puppenspiel & Regie


Kosten

Kinder zahlen 7 Euro, Erwachsene 12 Euro.


Hinweise zur Barrierearmut

  • 6 Rollstuhlplätze vorhanden.
  • Behindertentoilette im EG bei Aufgang G mit Außentaster und Elektrotür vorhanden.
  • Ebenerdiger Zugang.
  • 2 Aufzüge führen in den großen Saal.
  • Aufzug für U-Bahnhaltestelle außerhalb des Gebäudes.
  • Gastronomie stufenlos erreichbar.
  • 10 Behindertenparkplätze direkt am Haupteingang vor dem Gebäude.

zum Seitenanfang