367 von 355 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

aki n. Filzschule (16) Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum (6) asphalt Festival (1) BauKinderKultur (3) Bühnenatelier (7) Clara-Schumann-Musikschule (6) Der Malort e.V. (2) Deutsche Oper am Rhein (8) Die Kunstschule - HOPP´s MAL (4) DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche (2) Düsseldorf Tourismus GmbH Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne (5) FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (43) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. (2) Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung (13) GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (9) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum (8) Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus (2) KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof (2) Kinderclub Kiefernstraße (1) Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße (1) Kinderspielhaus Düsseldorf (2) KIT - Kunst im Tunnel (6) KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. (3) Kreativitätsschule Düsseldorf e.V.  (5) Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf (3) Kunsthalle Düsseldorf (12) Kunstpalast (16) Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (36) Kunstschule Werksetzen (4) Lernort Studio (22) Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (11) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie (3) NRW-Forum Düsseldorf (3) Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (10) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf (3) Stadtbüchereien Düsseldorf (17) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (19) Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum  (9) Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst (1) Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum (14) Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath (11) tanzhaus nrw (1) Teestube Kaiserswerth Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf (5) Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf (1) youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal (2) zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation (5) zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien  (2)

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11

Jörg Hilbert präsentiert die Geschichte auf der Eisernen Burg. In ganz Schrottland fehlen plötzlich auf unerklärliche Weise Schrauben und Nieten. Während der Ritter Rost diesem vermeintlichen Übeltäter schon hinterherjagt, sehen Bö und Koks genauer hin.

kostenloses Angebot


Offene Museumswerkstatt

17. Juli 2019, 10:00 - 13:00 Uhr
18. Juli 2019, 10:00 - 13:00 Uhr
19. Juli 2019, 10:00 - 13:00 Uhr
und weitere Termine

Während der Ferien können Kinder in der offenen Museumswerkstatt ihrem individuellen Programm nachgehen: Rallyes und Suchaufgaben durchs Museum, bunte Tiere basteln oder kniffeligen Fragen selbstständig erforschen…


Sind es anspruchsvolle Comicbücher? Illustrierte Romane? Aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit und ihres Erfolgs beim Lesepublikum stellen Graphic Novels ein erstaunliches Phänomen dar. Zahlreichen Klassikern der Weltliteratur wurde in den letzten Jahren durch das Mittel des grafischen Erzählens neues Leben eingehaucht. Die Sonderausstellung widmet sich beispielhaft Künstlerinnen und Künstlern, die durch Interpretationen bekannter Romane und Novellen auf sich aufmerksam gemacht haben


Goldstein für die Mittagspause

19. Juli 2019, 13:00 - 13:30 Uhr
20. September 2019, 13:00 - 13:30 Uhr

An zwei Freitagen, jeweils um 13 Uhr, bietet die Mahn- und Gedenkstätte einen 30-minütigen Impulsvortrag zu Dr. Georg Goldstein und seinem Fotonachlass an. Wie kam es zu der Ausstellung? Welche Perspektive eröffnen Goldsteins Aufnahmen auf Palästina und den entstehenden Staat Israel?

kostenloses Angebot


Natur im Gespräch

20. Juli 2019, 14:00 - 16:30 Uhr
27. Juli 2019, 14:00 - 16:30 Uhr
03. August 2019, 14:00 - 16:30 Uhr
und weitere Termine

Naturobjekte und lebende Tiere werden samstags zu wechselnden Themen unter fachkundiger Leitung vorgestellt. Es handelt sich um ein offenes Angebot für die ganze Familie, d.h. eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im angegebenen Zeitraum kann man jederzeit dazukommen, Fragen stellen, sich alles zeigen und erklären lassen.


Sie erhalten: Kenntnise der verschiedenen Möglichkeiten ein Skizzenbuch anzulegen. Sicherheit im schnellen Skizzieren mit diversen Zeichenmaterialien und Aquarell. Schulung der Wahrnehmung von pittoresken Situationen. Umfangreiche, leicht anwendbare Perspektivekenntnisse.


Boys don't dance

20. Juli 2019, 15:00 - 16:00 Uhr
21. Juli 2019, 15:00 - 16:00 Uhr

Digitale Vernetzung, Social Media und die Darstellung des eigenen Selbst sind Themen, die so präsent sind, dass sie sogar schon bei Kindern eine Rolle spielen. Wie sehr wird Körpersprache von außen beeinflusst? Gibt es Bewegungen, die typisch für Jungs oder typisch für Mädchen sind? Und was passiert, wenn man diese Kategorien vermischt? Takao Baba und sein Ensemble gehen diesen Fragen in Boys don’t dance auf den Grund. Ausgangspunkt sind Bewegungen wie der ›Dab‹ oder Tanzmoves aus dem Online-Spiel ›Fortnite‹...


Eintrittsfreie Familiensonntage: Kindgerechte Familienangebote

21. Juli 2019, 15:00 - 17:00 Uhr
28. Juli 2019, 16:00 - 17:00 Uhr
18. August 2019, 16:00 - 18:00 Uhr
und weitere Termine

Kindgerechte Familienangebote - Ergänzung zu Erwachsenenführungen

kostenloses Angebot


Öffentliche Stolperstein-Stadttouren

21. Juli 2019, 15:00 - 16:30 Uhr
18. August 2019, 15:00 - 16:30 Uhr
13. Oktober 2019, 15:00 - 16:30 Uhr

Verbrannte Bücher und „Entartete Kunst“, ein Versprechen, das mehr wiegt als die Angst vor dem Regime, und der feste Glaube an das Gelingen einer „wahnwitzigen“ Aktion. Das ist nur ein kleiner Blick in die Geschichten unserer drei Touren im zweiten Halbjahr 2019.

kostenloses Angebot


zum Seitenanfang