31 von 351 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsform

Inhalt

Zielgruppe

Programme der Stadt

Ferienprogramme Jugend, Kultur und Schule Künstlerische Angebote im offenen Ganztag im Primarbereich Kulturelle Bildung im Elementarbereich Kulturrucksack NRW NRW-Landesprogramm – Kultur und Schule

Anbieter

aki n. Filzschule (3) Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein (1) Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus — Junges Schauspiel — Bürgerbühne (5) FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (6) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung GOT St. Bonifatius Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kulturrucksack NRW in Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf Kunstpalast Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (4) Kunstschule Werksetzen Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene Nordkap.familie NRW-Forum Düsseldorf Schifffahrtmuseum im Schlossturm  (4) Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf (2) Stadtbüchereien Düsseldorf (2) Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (2) Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus // Deutsch-osteuropäisches Forum Stiftung Schloss und Park Benrath - Museum für Gartenkunst Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath tanzhaus nrw Theater66 Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf (1) youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien

Teams aus Architekten/Architektinnen und Künstler/Künstlerinnen haben urbane Parallelen der Partnerstädte Düsseldorf und Haifa untersucht. Die Projekte der Architektur, Fotografie, Video und Installationen werden anschliessend auch in Haifa ausgestellt. Die Ausstellung ist eine Kooperation mit dem Bund Deutscher Architekten Düsseldorf und den Haifa Museen im Rahmen der Jüdischen Kulturtage 2019.

kostenloses Angebot


Der Kölner Stapel

12. Mai 2019, 15:00 - 16:00 Uhr

Vor 760 Jahren erhielt Köln das Stapelrecht. Es besagte, dass alle vorbeizeihenden Händler ihre Waren in Köln zum Verkauf anbieten mussten. Im Laufe der Zeit erreichte die Stadt Köln damit ein Fernhandelsmonopol. Welche Konsequenzen das auf den Rheinhandel hatte, zeigt diese Führung durch das SchifffahrtMuseum.

kostenloses Angebot


Die große Ausstellung mit Präsentationen in beiden Häusern der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt die große Vielfalt und das kritische Potential des international bekannten Künstlers Ai Weiwei.

kostenloses Angebot


In seiner Geschichte ist das Düsseldorfer Schloss auf dem Burgplatz mehrfach ausgebrannt und beschossen worden, doch immer wiederwurden die Schäden repariert. Erst nach einem Brand im Jahr 1872 überließ man die Überreste sich selbst. Vor 130 Jahren, am 27. Mai 1889, wurde mit dem Abbruch des Düsseldorfer Residenzschlosses begonnen. dem Abbruch gingen damals heftige Diskussionen voran. Warum man sich dennoch gegen den Erhalt des Schlosses entschied und welche Rolle dabei die Schifffahrt spielte, wird bei dieser Führung erläutert.

kostenloses Angebot


Die große Ausstellung mit Präsentationen in beiden Häusern der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt die große Vielfalt und das kritische Potential des international bekannten Künstlers Ai Weiwei.

kostenloses Angebot


Im Mittelalter bildeten sich Strukturen heraus, die bis ins 19. Jahrhundert Bestand hatten. Leinpfade, Rheinzoll und Stapelstädte sind mittelalterlichen Ursprungs. Wikinger, Friesen und Seefahrer beeinflussten den Schiffbau. Wie die Rheinschifffahrt im Mittelalter aussah und warum darüber nur so wenig bekannt ist, zeigt diese Führung durch das SchifffahrtMuseum.

kostenloses Angebot


WEITERBILDUNG FÜR LEHRER/ INNEN: Ai Weiwei

06. Juni 2019, 10:15 - 16:15 Uhr mit Voranmeldung

Die große Ausstellung mit Präsentationen in beiden Häusern der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen zeigt die große Vielfalt und das kritische Potential des international bekannten Künstlers Ai Weiwei.


Die Auswirkungen der Globalisierung findet man heute in jedem Kinderzimmer. Spielzeuge kommen aus China, die Kleidung wurde in Bangladesch genäht und die Turnschuhe in Kambodscha produziert. Jährlich werden tonnenweise Produkte über die Weltmeere und den Rhein verschifft. Die Führung zeigt auf, welche Unterschiede bei Waren und ihrem Transport auf dem Rhein früher und heute existieren. Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Jahres zur UN-Kinderrechtskonvention statt und behandelt das Kinderrecht auf Schutz vor wirtschaftlicher Ausbeutung.

kostenloses Angebot


Theaterführungen — ermöglichen den berühmten Blick hinter die Kulissen und zeigen, was passieren muss, damit eine Vorstellung überhaupt stattfinden kann. Altersgerecht wird über die Geschichte des Theaters, die technischen Möglichkeiten der Bühne und die verschiedenen Theaterberufe aufgeklärt. Im Rahmen von Führungen durch unser Haus können Gruppen das Theater einmal nicht »nur« vom Zuschauerraum aus erleben, sondern hinter die Türen schauen, die für das Publikum normalerweise verschlossen sind.


zum Seitenanfang