Fortbildungen bundesweit

Akademie Remscheid
Die Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und Landes NRW hat ein umfangreiches Angebot an Fortbildungen, Kursen und Fachtagen für das gesamte Praxisfeld der Kulturellen Bildung.

Bundesakademie Wolfenbüttel
Die Akademie ist einer der bedeutendsten Anbieter für praxisnahe berufliche Fort- und Weiterbildung im Bereich Kulturelle Bildung in Deutschland. Sie bietet jährlich rund 180 Veranstaltungen, darunter Seminare, Qualifizierungsreihen und Tagungen in sechs Programmbereichen – auch spartenübergreifend – an.

Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung
Die BKJ bietet Beratung in fachlichen und konzeptionellen Fragen sowie ein Forum für Vernetzung, Dialog, Informations- und Erfahrungsaustausch. Durch ­Tagungen, Seminare, Evaluationen und Fachpublikationen trägt sie zur Qualifizierung und Qualitätssicherung und zum Transfer zwischen Praxis und Wissenschaft bei.

Bundesverband Museumspädagogik e.V.
Der Bundesverband initiiert Fortbildungen und Forschungen zur Museumspädagogik, fördert den fachlichen Austausch insbesondere durch jährliche Fachtagungen, gibt die Fachzeitschrift “Standbein Spielbein” heraus und entwickelt bundesweite und internationale Projekte in Kooperation mit Bildungseinrichtungen, Institutionen und Verbänden, die im Bereich des Museumswesens und der Kultur tätig sind.

Bundesverband Tanz in Schulen e.V.
Neben vielen weiteren Handlungsfeldern kümmert sich der Verband um die Fort- und Weiterbildung von Akteuren in unterschiedlichen Formaten (fortlaufende fachliche Begleitung, regionale Fachtage, regelmäßige Symposien)

Bundesverband Theaterpädagogik e.V.
Der Bundesverband Theaterpädagogik bietet seit mehr als elf Jahren ein eigenes bundesweites Fortbildungsprogramm MULTIPLIK mit hochqualifizierten Referentinnen und Referenten aus dem In- und Ausland an.

Deutsches Jugendinstitut
Das Institut veranstaltet Fachtage und Konferenzen zu seinen Forschungsgebieten Jugend, Familie, Schule, Flucht und Medien

Deutscher Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie e.V.?
Eine Fachgruppe stellt verschiedene Aus- und Weiterbildungsinstitute, die dem DFKGT angeschlossen sind, zusammen und gewährleistet damit größtmögliche Ausbildungsqualität.

Deutscher Kulturrat
Das Portal für Kulturelle Bildung des Deutschen Kulturrats informiert u.a. über bundesweit relevante Fachtage und Veranstaltungen – am besten den Newsletter abonnieren!

Dortmunder U – Zentrum für Kunst und Kreativität
Das Dortmunder U präsentiert Kunstwerke aus dem 20. und 21. Jahrhundert, entwickelt innovative Konzepte auf den Gebieten der kulturellen Bildung für das digitale Zeitalter, initiiert Partnerschaften zwischen Kunst und Wissenschaft und kooperiert mit Akteuren der Kreativwirtschaft.

KIWit – Kompetenzverbund Kulturelle Integration und Wissenstransfer
Der Kompetenzverbund KIWit vereint die Expertise der Bundesakademie Wolfenbüttel, des Bundesverbands NeMO, des Hauses der Kulturen der Welt, des netzwerk junge ohren und der Stiftung Genshagen.

Kubia – Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion
Als Fachforum und Serviceplattform informiert kubia über die Themenschwerpunkte Kulturgeragogik, Kulturelle Bildung im Alter, inklusive Kulturarbeit, Förderung des Generationendialogs, Kunst und Kultur in der Pflege und bei Demenz, Stärkung des kulturellen Engagements, Kulturteilhabe älterer Migrantinnen und Migranten, internationale Trends und Forschung sowie über die Seniorentheaterszene in Nordrhein-Westfalen.

Kunstunddialog
Das Institut für Kunstvermittlung und Weiterbildung bietet Seminare für Kunst- und Kulturvermittler*innen sowie für Lehrkräfte.

Kunstlabore – Kunstlabore. Weil Kunst mutig macht.
Kunstlabore ist ein Programm der MUTIK gGmbH, gefördert von der Stiftung Mercator. www.kunstlabore.de erzählt in 21 crossmedialen Format- und Projektbeispielen von künstlerischer Arbeit in Schule. Crossmediales Erzählen benötigt Platz, daher ist diese Webseite optimiert für Desktops, Laptops und Tablets.

MUTIK – Kreative Bildung in Schule
MUTIK – mehr Kunst und Kultur für alle Schüler*innen in Deutschland. Dafür stehen unsere bundesweiten Netzwerkprojekte im Bereich Kultureller Bildung.

Fortbildungen und Fachveranstaltungen in Düsseldorf

Fortbildungsangebote der Düsseldorfer Musenkuss-Partner

Regelmäßig bieten unsere Musenkuss-Partner Fortbildungen für pädagogisches Fachpersonal, Erzieher*innen und Lehrkräfte an. Über diesen Link gelangen Sie zur Direktfilterung.

Save the Date 23.11.19 - Open Space · Kulturelle Bildung in Düsseldorf 2030

Die AG Kulturelle Bildung in Düsseldorf 2030* lädt Sie am 23.11.2019 von 10.00 bis 16.00 Uhr im Haus der Universität, Schadowplatz 14, Düsseldorf herzlich zum “Open Space · Kulturelle Bildung in Düsseldorf 2030” ein, gemeinsam neue Ideen und Strategien für die Zukunft der kulturellen Bildung in Düsseldorf zu entwickeln. Was bewirkt kulturelle Bildung? Was soll kulturelle Bildung künftig leisten? Welche Programme und Strukturen haben sich in den letzten Jahren in Düsseldorf bewährt und wo sind Entwicklungspotentiale? Wie soll kulturelle Bildung im Jahr 2030 in Düsseldorf aussehen?

Weitere Informationen folgen…

*Die Mitglieder der AG Kulturelle Bildung in Düsseldorf 2030 sind:
Jörg-Thomas Alvermann, Düsseldorfer Künstlerverein 1844
Anne Blankenberg, Theatermuseum Düsseldorf
Christine Brinkmann, zakk
Michael Hein, Jugendamt Düsseldorf
Rolf Kessler, Bildungsbüro Düsseldorf
Bettina Kratzsch, Kulturamt Düsseldorf
Annette Krohn, Rat der Künste, Stadtbibliotheken Düsseldorf
Sebastian Kurz, Schulverwaltungsamt Düsseldorf
Verena Meis, Rat der Künste
Klaus Sievers, Künstler, OGS-Koordinator für bildende Kunst
Anne Schülke, Düsseldorfer Künstlerverein 1844
Stefan Schweizer, Rat der Künste, Stiftung Schloss und Park Benrath
Christina ter Veer, Schulverwaltungsamt Düsseldorf
Petra Winkelmann, Kulturamt Düsseldorf

zum Seitenanfang