42 Künstlerinnen und Künstler in Düsseldorf

Annette Müller

Sängerin, Stimmbildnerin, Texterin

Ein Musical selbst zu schreiben, bietet Kindern eine ganz besondere Möglichkeit, sich auszudrücken. Sie erleben den Stolz, ein Werk komplett selbst zu schaffen. Die Kinder entwickeln das Selbstvertrauen, auch in anderen Zusammenhängen eine Aufgabe konsequent von Anfang bis zum Endergebnis zu planen und durchzuführen. In Kooperation mit Michael Reuter

weitere Angebote:
Kinderchor
Textwerkstatt


Arnd vom Felde

Theaterpädagoge BUT, Schauspieler, Theaterautor, Regisseur

* Theaterkurse / Workshops / Improvisationstheater / Einzelarbeit für Erwachsene
* Theater AGs für den offenen Ganztag
* Theaterprojekte in der KITA und der Grundschule
* Theaterarbeit im Seniorenheim
* Schauspieler in der freien Szene Düsseldorf
* Theaterautor für Kinder- und Erwachsenenstücke


Caroline Fabers

Keramik, Design/Artwork, Kunsttherapie

Spannungsfeld zwischen freischaffender und angewandter Kunst:
Plastisches Gestalten, Objekt- und Raumgestaltung
Collage / Mischtechnik / Malerei
Interdisziplinäre Projekte
Konzept- und Ausstellungsentwicklung


Thorsten Müller

Theaterschauspielpädagoge

Theater Schauspiel Kunst Pädagogik

Eigene Entscheidungen zu treffen, sich für etwas Eigenes entscheiden, gibt uns die Möglichkeit zu realisieren, wer wir sind, was wir können und was wir wollen.
Dieser Prozess schärft das Selbstbewusstsein, fördert die körperliche und geistige Präsenz und lässt uns weitergehen.


Anne Wissmann

Bildende Künstlerin, Skulptur und Animation

Trickfilmprojekte für Grundschulen und weiterführende Schulen

Einführung in die Grundtechniken Zeichen-, Lege-, Knetanimation. Zeichnen und dreidimensionales Bauen, Konzeption einer Geschichte und Durchführung einer Trickfilmproduktion. Erlernung verschiedener Computerprogramme und Umgang mit Digitalkamera und Stativ.


Silke Bunde

Bildende Kunst / Animation

Trickfilmproduktion für Kitas und Grundschulen

Mit Hilfe des Stop-Motion Verfahrens entwickeln die Kinder eigene Animationen oder Zeichentrickfilme.
Von der ersten Idee über die Umsetzung bis zum fertigen Film. Die Kinder sind partizipativ in allen Bereichen eingebunden. Innerhalb des Projektes lernen die Kinder nicht nur den Umgang mit Medien, sondern entdecken die Stärken iherer eigenen Kreativität . Das Arbeiten in Kleingruppen fördert die Teamfähigkeit.


Angelika Vienken

Szenenbildnerin (Dipl.-Ing.) und bildende Künstlerin

"Mini da Vincis": wissenschaftliches Experimentieren in künstlerischem Kontext:

- Sieden von Walnussschalen für Böhmische Tinte
- Gewinnen von Galalith (Milchstein) aus Milch und Essig
- 100 Farbtöne aus Rotkohlsaft
- Gießen von Gips & Pigmenten für eigene Straßenkreide
- optische Illusionen und Tricks

... und eine Fülle anderer Themen!


Ines S. Bongard Deeters

Kunst/Pädagogin/Architektur/M.A. Bühne

Wir tragen in uns die außerordentliche Begabung und Möglichkeit, positiv in dieser Welt zu wirken und erfahren durch künstlerischen Austausch natürliche Freude. Transparenz und Hingabe sind Basis eines menschenfreundlichen Miteinanders.

Neben Freude an Wissen vermitteln ist der Sinn einer nachhaltigen Bildung, Talente zu fördern, neue Möglichkeiten zu erkennen, Toleranz zu leben, Selbstbewusstsein zu stärken und durch behutsames Anleiten Ausdrucksmöglichkeiten zu eröffnen.


Christine Omar

Musikerin, Feldenkrais-Lehrerin

Ich liebe es, Veranstaltungen jeglicher Art musikalisch mit Orgel, Klavier und Querflöte zu gestalten sowie Kindern die Freude an der Musik weiterzugeben.
Seit mehreren Jahren habe ich Erfahrung in der Arbeit mit Kinderchören in Hamburg, Köln und Düsseldorf. Ich habe verschiedene Musicals und Singspiele in Kirchen aufgeführt.
In Düsseldorf bin ich an drei verschiedenen Schulen im Rahmen der Singpause tätig und biete an drei weiteren Grundschulen Chöre in der OGS an.


Beate Hansen

Bildende Künstlerin, Schreinermeisterin, Theaterpädagogin

Kreatives bildnerisches und darstellendes Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
- Zeichnung, Drucktechniken und Collage
- Plastisches Arbeiten mit Ton, Pappmaschee und Recyclingmaterialien
- Theaterprojekte und Improvisation
- Holzwerkstatt, freies Arbeiten mit Holz sowie angeleitete Projekte und Modellbau
- Beteiligung der Kinder und Jugendlichen an Ausgestaltung und Inhalten des Kurses


zum Seitenanfang