Sonja Brockers

Bildende Künstlerin/ Zirkustheaterpädagogin/Kulturmanagerin/Erzieherin/Autorin

Geht nicht – gibts nicht



Malerei, Konstruktionen, Objekte, Illustrationen, kreative Lösungen, Ausstellungen, Events

Beschreibung der Arbeitsweise mit Kindern und Jugendlichen

Mein Ziel in der Arbeit mit Kindern ist es, ihnen das Kunst-Handwerk, die Techniken und den Umgang mit den Materialien so beizubringen, damit sie ihre Ideen frei und auf beste Art und Weise umzusetzen wissen. Natürlich habe ich einen Plan, den ich verfolge, aber meine größte Freude habe ich, wenn Menschen es schaffen, mit ihrer Kreativität und Inspiration, verrückten Ideen und ansteckender Motivation meine Pläne zu durchkreuzen.


Künstlerische Vita

Baujahr 1973

  • seit 1992 als freischaffende Künstlerin tätig
  • Seit 1995 Einzel- und Gemeinschaftsausstellung
  • Staatlich geprüfte und anerkannte Erzieherin, Neuss
  • Studium Zirkustheaterpädagogik, Freiburg
  • Zusatzqualifikationen: Inszenierung und Regie, Freiburg
  • Übungsleiter des Landessportbund
  • Divemaster – Unterwasser- Fotografie
  • Autorin dreier Bücher zum Thema Zirkus und Kunst mit Kindern, erschienen im Verlag an der Ruhr
  • Studium Kulturmanagement Berlin

Künstlerisch-pädagogische Vita

  • Langjährige Leitung der Kreativitätsschule Düsseldorf
  • 10 Jahre Leitung Zirkustheater WüTräLa
  • Seit 11 Jahren Leitung Raum für Kunst, Benrath
  • lange Zeit als Künstlerin bei muse, Moki und Kunstpause im Vormittagsbereich tätig
  • Seit ca. 20 Jahren an Schulen im OGS-Nachmittagsbereich tätig
  • Dozentin FH Düsseldorf, Kulturforum Alte Post Neuss, diverse Einrichtungen
  • Fortbildungen für Lehrer und Erzieher an diversen Schulen im Großkreis Düsseldorf
  • Zur Zeit besuchen mich 2 OGS Klassen im Raum für Kunst, ich unterrichte 80 Kinder regelmäßig und
    biete Projekte in den Ferien an.
  • künstlerisch zu allen Schandtaten bereit – einige Großprojekte: Eagle Apolle Mondlandefähre in
    Originalgröße zum Bespielen nachbauen, 200 Manager besprühen ihr exOffice, Bühnenbild im
    Globetheater Neuss

Beispielprojekte

Zur Zeit leite ich meine Kinder-Kunst-Schule „Raum für Kunst“ in Düsseldorf-Benrath und unterrichte dort.
„Freie Kinder“, OGS-Klassen und Schulklassen besuchen mich dort und arbeiten regelmäßig und/oder in Projekten mit mir.
Außerhalb dessen erarbeite ich gerne Projekte ganz nach ihren Wünschen.
Beispielprojekt in den Ferien:
- Crash Kurs Kunst…
in vier Tagen bauen wir Skulpturen, malen auf Leinwand mit Acryl, zeichnen und konstruieren eine Schrottfigur. Das Projekt endet mit einer kleinen Ausstellung.
- ZirkustheaterCamp…
In zwei Wochen erarbeiten wir ein komplettes Zirkustheaterprogramm, bauen Kulissen und fertigen Kostüme und treten am Ende mit einer großen Vorstellung das Finale an.

Ein beliebtes Projekt von Grundschulen innerhalb der Schulzeit:
Zu einem Thema gestalte ich die Wände zB. des Foyers mit allen Kindern der Schule. In einer Benrather Schule gibt es bereits eine Unterwasserwelt, in einer anderen das Benrather Schloss mit Kinderstatuen und Luftballons, in einer Garather Schule ist der Schulhof umrandet von Fantasiehäusern. Ein Kindergarten hat eine Dschungeltoilette, ein anderer einen Tiefseewaschraum.

Wenden Sie sich direkt an den/die Künstler/-in. Sollten darüber hinaus Fragen bestehen, können Sie Ihren Bedarf mit den Koordinator/-innen (siehe Koordination des entsprechenden Programms) besprechen. Bei grundlegenden Fragen können Sie sich auch gern an Bettina Kratzsch vom Kulturamt Düsseldorf wenden: 0211- 89.96132.


zum Seitenanfang