3 Künstlerinnen und Künstler in Düsseldorf

Meine Filterauswahl zurücksetzen

Alter:
ab 1 Jahre

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Sparten

Architektur Bildende Kunst (3) Design (2) Digitale Kunst Erlebnispädagogik Film Fotografie (1) Geschichte (1) Glas/Keramik Grafik (2) Kunstgewerbe (1) Kunsthandwerk Literatur Medien (1) Musik Musiktheater Naturwissenschaften Tanz Technik Theater (1)

Programme

Forschen & Gestalten - Künstlerisch- wissenschaftliche Projektangebote für Schulen Künstler/-innen in der Offenen Ganztagsschule im Primarbereich (3) Kulturrucksack NRW NRW-Landesprogramm "Kultur und Schule" (1) Programm Baustein Kultur Programm "Jugend, Kultur und Schule" Programm Kunst-Kultur-Kita: Kunst und Kultur für die Kleinsten  (1) Programm Kunst-Kultur-Teilhabe

A-Z

A B (1) C D E F G H I J K (1) L M N O P Q R S (1) T U V W X Y Z

Anja Kathmann

Bühnen- und Kostümbildnerin, Diplom-Designerin

Schattentheater: Das Spiel mit dem Schatten ist leicht, fordert die Kreativität in hohem Maße und führt uns in unser Inneres.

Töpfern: Neben der Vermittlung von Grund-Aufbautechniken gibt es die Möglichkeit für Gemeinschaftsprojekte und Töpfern zu Themen, über die die Kinder selbst entscheiden.

Kunst in Bewegung: Wir erschaffen Kunstwerke aus der eigenen Körperbewegung z.B. Laufbilder, setzen Dinge in Bewegung, die dann Spuren hinterlassen z.B. Malen mit der Taschenlampe, Kugelbahnen im Wald und bauen bewegliche Kunstwerke wie Mobiles.


Katrin Saran

Illustratorin, Designerin, Dozentin

Im Mittelpunkt meiner Arbeit steht die faszinierende Welt, deshalb schauen wir uns zuerst Objekte und Bilder aus Natur, Geschichte und fremden Kulturen an:
Was können wir aus diesem Ding lesen, warum ist es so und was erzählt es uns über seine Entstehung? Ziel ist die Erweiterung des Blickwinkels und damit ein besseres Verstehen von Anderen und sich selbst. Davon inspiriert, gestalten wir selbst und versuchen das, was wir fühlen und denken, sichtbar werden zu lassen.


Inken Boje

bildende Künstlerin

Jeder Mensch will lernen und sich entwickeln.
Lernen ist ein natürlicher Vorgang, geweckt durch Neugierde und dem Gefühl von Sicherheit und positiver Bestärkung.
In meinen Gruppen und Kursen wird die Lust erweckt, etwas auszuprobieren und neue Fertigkeiten kennenzulernen. Spielraum wird zur Entfaltung genutzt und die Gruppe als bestärkender "Berater" wahrgenommen.


zum Seitenanfang