Programm Kunst-Kultur-Teilhabe

Ehemals: Kunst-Kultur-Spracherwerb

Im Programm Kunst, Kultur und Teilhabe arbeiten Künstler*innen vor Ort mit Zugewanderten und Einheimischen zusammen und erhalten durch gemeinsames künstlerisches Handeln Gelegenheiten zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch über Kulturgrenzen hinweg. Kern des Programms ist es, über gemeinschaftliche kreative Tätigkeit an einem künstlerischen Thema Barrieren abzubauen, persönliche Kontakte zu vermitteln und aufzubauen. Des Weiteren besteht die Absicht, bestimmte Bedarfe konzentriert in den Fokus zu nehmen und künstlerisch-kreative Angebote und Formate für spezielle Gruppen wie beispielsweise Frauen oder Mütter mit kleinen Kindern zu machen. Diese dezentralen, künstlerischen Projekte für Geflüchtete und Einheimische sollen in Zusammenarbeit mit den im Stadtgebiet verteilten Welcome Points, in der Unterkünften und an anderen Orten der Begegnung umgesetzt werden.

Der Einsatz der Künstler*innen wird von einer zentralen Koordination gestreut und begleitet.

Organisatorische Hinweise

Die Projekte sind für die Geflüchteten und die Einrichtungen kostenlos und werden von einer zentralen Koordinationsstelle gesteuert und begleitet.

Teilen & Drucken

Künstler*innen in diesem Programm

Tanz und Tanztheaterprojekte

Angebot für

Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Senior*innen Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

4 - 70 Jahre

plastisches Arbeiten mit dem Material Ton
Ausstellungskonzepte und Draussen-Projekte

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund Kita Schule

Altersgruppe

2 - 99 Jahre

Trickfilmprojekte für Grundschulen und weiterführende Schulen

Einführung in die Grundtechniken Zeichen-, Lege-, Knetanimation. Zeichnen und dreidimensionales Bauen, Konzeption einer Geschichte und Durchführung einer Trickfilmproduktion. Erlernung verschiedener Computerprogramme und Umgang mit Digitalkamera und Stativ.

Angebot für

Schule

Altersgruppe

8 - 18 Jahre

Malerei (Ölmalerei), Zeichnen, Kunstobjekte aus verschiedensten Materialien, Textilobjekte, Kostüme und Bühnenbild, Pappmaché, Arbeiten mit Ton.
Kreatives Kochen.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

3 - 99 Jahre

Fächerübergreifende Angebote im Bereich Bildende Kunst in Kombination mit Architektur, Denkmalpflege, Technik, Wissenschaft und Natur

• Die Kunst der Architektur - Entwerfen und Bauen von Architekturmodellen
• Museumspädagogik, Kunstführungen//Kunstgeschichte
• Wissenschaftliches Experimentieren/Erforschen/formen in künstlerischem Kontext
• Bioarchitektur, Bionik, Holzkunde
• Bildende Kunst : Installation und Objektkunst/ Upcycling/Plastisches Gestalten
• Bühnengestaltung/Kostüm/ Maskengestaltung /Raum- u. Objektgestaltung

Angebot für

Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Senior*innen Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

5 - 30 Jahre

Trommeln, Singen, Geschichten rhythmisch darstellen, Trommeln bauen

Angebot für

Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

2 - 99 Jahre

Spannungsfeld zwischen freischaffender und angewandter Kunst:
Plastisches Gestalten, Objekt- und Raumgestaltung
Collage / Mischtechnik / Malerei / Keramik
Interdisziplinäre Projekte
Konzept- und Ausstellungsentwicklung

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit Fluchterfahrung Menschen mit internationalem Hintergrund Ü25 Jahre Senior*innen Kita Schule Pädagogische Fachkräfte Einzelperson Gruppen

Altersgruppe

3 - 99 Jahre

Angelika Vienken arbeitet als Szenenbildnerin für Wissenschaftssendungen und das Kinderfernsehen der ARD. Aus dieser Erfahrung heraus hat sie das Bildungsangebot „Mini da Vincis“ als künstlerisches Forscherprojekt entwickelt. Sie ist Dozentin an der Junior Uni Wuppertal, Workshopleiterin an weiterführenden Schulen und Museen sowie in verschiedenen kulturellen Bildungsprogrammen tätig.

http://minidavincis.de/

Angebot für

Menschen mit Fluchterfahrung Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

3 - 30 Jahre

Selbstportrait mit Hut und Hand, 2016

Mein Schwerpunkt ist die Bildhauerei, die Kunst, die sinnlich und lustvoll schöpft, wo Lernen durch das Wecken von Emotionen und über sinnliche Wahrnehmung geschieht.
Im Mittelpunkt steht der Blick der Schüler*innen. Sie lernen ihr Umfeld zu beobachten, eigene Erlebnis-Räume zu planen und zu gestalten und so ihre Persönlichkeit weiter zu bilden.
Es geht mit viel Sinn für Natur um schöne und eigene Dinge, künstlerische Botanik, naturnahe Objekte, skulpturale Außengestaltung, von Stock über Stein und Eis.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Senior*innen Generationsübergreifend Familien Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

0 - 21 Jahre

Julia Mateos arbeitet mit einem Winkelschleifer an einer ihrer Holzskulpturen.

Sensibilität für ein Thema entwickeln, Grundtechniken und Vorgehensweisen werden zum jeweiligen Projekt vermittelt.
Die Kinder entwickeln selbstständige Ideen, lernen diese auszuführen und werden so in Ihrem Tun individuell unterstützt.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre Familien Kita Schule

Altersgruppe

3 - 14 Jahre