Fachveranstaltungen in Düsseldorf

Tagung: Digitale Kultur / Kultur des Digitalen - 6.9.2018

Kulturrat NRW

Welche Unterstützung braucht das Kulturleben in Bezug auf Ressourcen, Rahmenbedingungen und Vertriebswege durch Digitalisierung? Digitalisierung bietet Möglichkeiten, die dann zu Chancen werden, wenn Kulturpolitik und Kulturförderung Künstlerinnen und Künstler sowie ihre Einrichtungen unterstützen und wenn Kulturpolitik auf Rahmenbedingungen einwirkt.

Die Referentinnen und Referenten der Tagung „Digitale Kultur / Kultur des Digitalen“ behandeln die Situationen und Bedürfnisse in den Kultursparten Musik, Bildende Kunst, Theater, Tanz, Film, Medien und Games. Sie suchen Lösungsansätze, die in Diskussionen vertieft werden.

Mit: Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen, Gerhart Baum, Nina George, Prof. Dieter Gorny, Prof. Brigitta Mutendorf, Ralph Christoph, Kathrin Tiedemann, Michael Eickhoff, Stephanie Thiersch, Marc Schießer, Philipp Hoffmann, Alexander Basile, Fee Bonny, Prof. Dr. Susanne Keuchel, Dr. Anselm Kreuzer, Prof. Andreas Grimm, Matthias Hornschuh, Dr. Tobais Schmid, Dr. Jörg Biesler (Moderation)

Online-Anmeldung notwendig unter:
tagung@kulturrat-nrw.de
Aktualisierte Informationen zum Programm:
www.kulturrat-nrw.de

Kultur-Bildet.de mit einer Übersicht weiterer Qualifizierungsmöglichkeiten

Eine aktuelle Übersicht bundesweiter Kongresse, Fachveranstaltungen und interessanter Projekte finden Sie im Terminkalender von Kultur bildet, dem bundesweiten Portal für kulturelle Bildung.

zum Seitenanfang