Junge Leute verschaffen sich Gehör.

Termine

ab 06. März 2020, Freitag ab 19:00 Uhr

mit Voranmeldung

Kosten

Eintritt AK: 3€

Angebot für

14-18 Jahre

Der Zwischenruf Poetry Slam findet 4-5x im Jahr im Kulturzentrum zakk statt. Neun Poetinnen und Poeten unter 20 Jahren treten an dem Abend gegeneinander an.
In meist zwei Runden geht es um den besten Text und die überzeugendste Performance, denn das Publikum entscheidet per Wertungskarten über die Rangfolge auf dem Siegertreppchen.

Für alle Poet*innen, die ihre Texte vor Publikum performen wollen, gilt das PN-Gesetz: Meldet Euch einfach, wenn Ihr mitmachen wollt. Dann gibt es ein Freigetränk und natürlich freien Eintritt!

Anmeldung: zwischenruf@zakk.de

Moderation: Christine Brinkmann & Helge Goldschläger

www.zwischenruf.com
www.facebook.com/Zwischenruf/

Veranstalter*innen: zakk. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Düsseldorf.

Termine

ab 06. März 2020, Freitag ab 19:00 Uhr

mit Voranmeldung

4-5x jährlich

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Literatur und Philosophie

Organisatorische Hinweise

Altersempfehlung: 10 - 20 Jahre

Barrierearmut

Barriere-Informationen zum Angebot

  • Behindertentoilette im EG vorhanden
  • Am Haupteingang befindet sich ein Plattformlift
  • Vom Gebäude gelangt man via Rampe auch in den Biergarten
  • Alle Räume sind mit dem Rollstuhl erreichbar
  • Galerie ist (bei Konzerten) über Aufzug erreichbar
  • Ausgewiesene Behindertenparkplätze vor dem Gebäude

Schlagwörter

interkulturell Gender Sprachförderung Antidiskriminierung Demokratie Diversity Kreativitätsförderung

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .