Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Das 1874 gegründete Museum ist das älteste der Stadt und umfasst in seinen Sammlungen die Kunst, Kultur und Geschichte der Landeshauptstadt und ihrer europäischen Regionen von der Frühgeschichte bis heute. Exponate aus dem Alltagsleben wie aus dem höfischen Bereich, eine umfangreiche Porträt-Sammlung, topographische Ansichten, Pläne, Mode, Videos, Fotografien, und Dokumente laden ein, die Geschichte der Stadt zu erforschen. Das partizipative museumspädagogische Programm ermöglicht allen Schülern*innen ihr STADTMUSEUM kennenzulernen und die Geschichte der Stadt aktiv mit zu gestalten.

Das Stadtmuseum bietet ein umfangreiches Angebot für Kinder und Jugendliche an. Neben Führungen zu allen Themen rund um die Stadtgeschichte finden Sie hier kreative Workshops, bei denen passend zum jeweiligen Thema in den Räumlichkeiten der Museumspädagogik gearbeitet werden kann. Alle Angebote werden begleitet von Historikern*innen und Kunsthistorikern*innen und sind ganz individuell (z.B. je nach Alter, Schulform oder persönlichem Interesse) gestaltbar. Beispielthemen sind: "Kinderleben in Düsseldorf", "Düsseldorf im Mittelalter" oder "Vom dusseldorp zu Düsseldorf - eine Führung durch Stadtmuseum und Altstadt"

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 11-18 Uhr
Montags: geschlossen

Sparte

Spiel Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum spartenübergreifend Technik, Forschen und Experimentieren Design und Grafik

Barrierearmut

Informationen des Anbieters

  • 4 Behindertenparkplätze vor Haupteingang, über Citadellstraße erreichbar (enge Einfahrt).
  • Eingang ebenerdig.
  • Aufzug vorhanden
  • Behindertentoilette EG, einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette 74 x 150 cm, Türbreite 85 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund gestattet.
  • Spezielle Führungen:
    – für Blinde und Sehbehinderte: jederzeit buchbar und eine öffentliche Führung pro Halbjahr
    – für Hörgeschädigte: jederzeit buchbar und eine öffentliche Führung pro Halbjahr
  • Broschüre in Brailleschrift/Großschrift

Schlagwörter

Workshop einmalig Politische Bildung & Zeitgeschichte Kinderrechte Familiensonntage

Web & Social Media

Teilen & Drucken

Kartenansicht

Wir nutzen zur Kartendarstellung den Service von OpenStreetMap. Dieser nutzt Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann die Karte nicht dargestellt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Aktuelle Angebote

Kindermuseum: Angebote für Kindertagesstätten

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

  • Unser Stadtmuseum

  • Karneval im Stadtmuseum

  • Weitere Workshops für Kindertagesstätten

Angebot für

Kita

Sparte

Spiel Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum

Provenienz, also die Herkunft von Objekten, ist heute ein Thema, das in Museen eine immer wichtigere Rolle einnimmt. Zu wissen, woher die Werke, die man ausstellt, kommen, ist in vielerlei Hinsicht von Bedeutung. In diesem Workshop, der sich an SchülerInnen ab Klasse 10 und Erwachsenengruppen richtet, lernen Sie in Grundzügen die Aufgaben und Arbeitsweisen der ProvenienzforscherInnen kennen.

Angebot für

14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Generationsübergreifend Familien Schule

Sparte

spartenübergreifend Geschichte und Brauchtum Technik, Forschen und Experimentieren

Workshops und Führungen für Schülerinnen und Schüler

Individuelle Terminvereinbarung erforderlich mit Voranmeldung

Unsere Themen für Euch:

  • Altstadtrundgang
  • Düsseldorf im Mittelalter
  • Düsseldorfer Schiffe und Eisenbahnen
  • Hightlights der Stadtgeschichte
  • Joseph Beuys und Düsseldorf
  • Kinderleben in Düsseldorf vom Mittelalter bis heute
  • Modegeschichte-n
  • Napoléon in Düsseldorf - sein Einfluss auf unsere Stadt
  • Starke Frauen in der Stadtgeschichte - Frauengeschichte Düsseldorfs
  • Von der Dampfschifffahrt zur Industrialisierung - Das Leben wir schneller!
  • Drachenboote auf dem Rhein
  • Römer am Rhein

Angebot für

0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre Schule

Sparte

spartenübergreifend Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum

Ferienprogramm: Tolle Tiere und Fabelwesen in Stadt und Stadtgeschichte! Erlebnisworkshop für Kinder im Stadtmuseum

Tolle Tiere und Fabelwesen in Stadt und Stadtgeschichte! Erlebnisworkshop für Kinder im Stadtmuseum

Donnerstag 04. August 2022, 14:00 - 17:00 Uhr

mit Voranmeldung

Zum Ende der Sommerferien haben unsere jüngsten Gäste die Chance, in die fantastische Welt der Tiere und Fabelwesen unserer Stadtgeschichte im Stadtmuseum einzutauchen.

Angebot für

6-10 Jahre

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Design und Grafik Geschichte und Brauchtum

Familiengerechte Angebote

Zuckerbankett und Ritterturnier – ein Hochzeitsfest vor über 400 Jahren

Sonntag 03. Juli 2022, 16:00 - 18:00 Uhr

Im Jahr 1585 fand in Düsseldorf die Hochzeit zwischen Jacobe von Baden und dem Herzogssohn Johann Wilhelm statt. Wie ein solches Fest damals gefeiert wurde, werden wir uns - vor allem anhand detaillierter alter Drucke, sog. Kupferstiche – am heutigen Sonntag in unserem kindgerechten Familienangebot genauer anschauen. Im Anschluss experimentieren wir im Atelier mit einfachen Drucktechniken – alle Gäste sind herzlich willkommen!

Es führt Sie: Elena Zehnpfennig M.A. (Historikerin)

Familienangebote - Öffentliche Führungen zum eintrittsfreien Sonntag

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Elena Zehnpfennig M.A., Historikerin, Klara Virnich Künstlerin und Nils-Simon Fischer B.A. Künstler, aus dem Team unseres Museumsdienstes, laden zum Flanieren durch die Stadtgeschichte ein.

  • Treffpunkt ist das Foyer

Angebot für

0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre Generationsübergreifend

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum

Familiengerechte Angebote

Unser Rosengarten

Sonntag 10. Juli 2022, 16:00 - 18:00 Uhr

Bei einem kindgerechten Spaziergang durch das Museum und den angrenzenden Rosengarten können nicht nur Eindrücke zur Entwicklung des „blaugrünen Rings“ um die Innenstadt erworben, sondern auch grüne Blätter und bunte Blüten gesammelt werden. Mit diesen gestalten wir gemeinsam in den Kreativräumen des Museums unsere eigenen Wunschgärten.

Es führt Sie: Elena Zehnpfennig M.A. (Historikerin)

Familienangebote - Öffentliche Führungen zum eintrittsfreien Sonntag

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Elena Zehnpfennig M.A., Historikerin, Klara Virnich Künstlerin und Nils-Simon Fischer B.A. Künstler, aus dem Team unseres Museumsdienstes, laden zum Flanieren durch die Stadtgeschichte ein.

  • Treffpunkt ist das Foyer

Angebot für

0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre Generationsübergreifend

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum

Familiengerechte Angebote

Kontext Beuys- kinderechte Familienführung mit Kunstworkshop im Anschluss

Sonntag 17. Juli 2022, 16:00 - 18:00 Uhr

Gemeinsam schauen wir uns kindgerecht und einfach erklärt die aktuelle Ausstellung "Kontext Beuys" an. Ihr erfahrt, wer Joseph Beuys war und wofür er heute u.a. so bekannt ist. Ein besonderer Schwerpunkt seines künstlerischen Schaffens war das Zeichnen. So möchten wir anhand ausgewählter Objekte, die passend zur Tier- und Umweltverbundenheit des Künstlers Joseph Beuys ausgewählt sind, unterschiedliche Techniken des Zeichnens ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Auf ins Atelier!

Es führt Sie: Nils-Simon Fischer (Künstler)

Familienangebote - Öffentliche Führungen zum eintrittsfreien Sonntag

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Elena Zehnpfennig M.A., Historikerin, Klara Virnich Künstlerin und Nils-Simon Fischer B.A. Künstler, aus dem Team unseres Museumsdienstes, laden zum Flanieren durch die Stadtgeschichte ein.

  • Treffpunkt ist das Foyer

Angebot für

3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre Generationsübergreifend

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum

Familiengerechte Angebote

Kontext Beuys- kinderechte Familienführung mit Kunstworkshop im Anschluss

Sonntag 07. August 2022, 16:00 - 18:00 Uhr

Gemeinsam schauen wir uns kindgerecht und einfach erklärt die aktuelle Ausstellung "Kontext Beuys" an. Ihr erfahrt, wer Joseph Beuys war und wofür er heute u.a. so bekannt ist. Ein besonderer Schwerpunkt seines künstlerischen Schaffens war das Zeichnen. So möchten wir anhand ausgewählter Objekte, die passend zur Tier- und Umweltverbundenheit des Künstlers Joseph Beuys ausgewählt sind, unterschiedliche Techniken des Zeichnens ausprobieren. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Auf ins Atelier!

Es führt Sie: Nils-Simon Fischer (Künstler)

Familienangebote - Öffentliche Führungen zum eintrittsfreien Sonntag

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Elena Zehnpfennig M.A., Historikerin, Klara Virnich Künstlerin und Nils-Simon Fischer B.A. Künstler, aus dem Team unseres Museumsdienstes, laden zum Flanieren durch die Stadtgeschichte ein.

  • Treffpunkt ist das Foyer

Angebot für

3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre Generationsübergreifend

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum

Familiengerechte Angebote

Kindgerechter Rundgang durch die Düsseldorfer Altstadt!

Sonntag 31. Juli 2022, 16:00 - 18:00 Uhr

Gemeinsam wagen wir heute einen kindgerechten Ausflug vom Stadtmuseum aus in die Düsseldorfer Altstadt! Vom Gießerjungen bis zur Löwenhaus gibt es für unsere jungen Gäste einiges mit Spaß und Spiel zu entdecken und erfahren. Stellt Eure Kenntnisse auf die Probe!

Es führt Sie: Nils-Simon Fischer (Künstler)

Familienangebote - Öffentliche Führungen zum eintrittsfreien Sonntag

Svenja Wilken M.A., Abteilungsleiterin, Elena Zehnpfennig M.A., Historikerin, Klara Virnich Künstlerin und Nils-Simon Fischer B.A. Künstler, aus dem Team unseres Museumsdienstes, laden zum Flanieren durch die Stadtgeschichte ein.

  • Treffpunkt ist das Foyer

Angebot für

3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre Generationsübergreifend

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum

Themenführungen - Öffentliche Führungen zum eintrittsfreien Sonntag

Kontext Beuys - Überblicksführung durch unsere aktuelle Ausstellung

Sonntag 07. August 2022, 15:00 Uhr

Das Stadtmuseum begreift sich im Beuys`schen Sinne „als Ort der permanenten Konferenz“. Als Ergänzung veranstaltet das Stadtmuseum in Kooperation mit dem Verein Düsseldorf-Palermo e.V. eine gemeinsame Ausstellung. Sie baut auf der Ausstellung „Joseph Beuys, Düsseldorf“ (2007) und den daraus entstandenen Dokumentationsraum kontextueller Sammlungen auf. Neuzugang ist dort das „Stüttgen-Archiv —Kontext Joseph Beuys“. Die aktuelle Ausstellung versteht sich als Diskussionsort über das Leben und Wirken von Joseph Beuys in Düsseldorf. Museumseigene Grafik, Fotografie und Archivmaterial stehen im Dialog mit Kommentaren von Künstlerinnen und Künstlern wie Milein Cosman, Bert Gerresheim, Beatrix Sassen, Helmut Schweizer, Johannes Stüttgen, Andreas Techler, Katharina Veerkamp, YIUP und Schülerinnen und Schülern des Wim-Wenders-Gymnasiums. Wissenschaftliche Untersuchungen des Beuys-Forschers Ron Manheim befinden sich im Zentrum.

Es führt Sie: Nils-Simon Fischer B.A. (Künstler)

Themenführungen - Öffentliche Führungen zum eintrittsfreien Sonntag

Angebot für

0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Generationsübergreifend Familien

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk Geschichte und Brauchtum