Film Seminar - Film und Musik

Veranstalterkontaktdaten


Der Einsatz von Musik hat innerhalb der Filmentwicklung von Anfang an eine wichtige Rolle gespielt. Zuerst war es die Begleitung zu Stummfilmen mit Klavier, Orchester oder Kino-Orgel.
Ab Einführung des Tonfilms wird Musik oft speziell für einen Film komponiert. Anhand von ausgewählten Beispielen werden unterschiedliche Arten von Filmmusik im Kontext der Filmgeschichte bis zu aktuellen Produktionen betrachtet.


Termine

flexible Termine nach Absprache


Kosten

30 €/Std. zzgl. 0,50 € pro Schüler
Für Lehrkräfte ist die Veranstaltung kostenfrei


Organisatorische Hinweise

empfohlen ab 9. – 13. Klasse sowie weiterführende Schulen
empfohlene Teilnehmerzahl: bis zu 30 Schüler
auf Wunsch betreuen wir auch größere Gruppe


Hinweise zur Barrierearmut

  • Eingang ebenerdig.
  • Toilette einseitig anfahrbar, Bewegungsfläche rechts neben Toilette: 80 × 120 cm, Türmindestbreiten: 100 cm.
  • Nächster öffentlicher Behindertenparkplatz am Carlsplatz und auf dem Burgplatz.
  • Lift: 125 × 250 cm, Türbreite: 125 cm.
  • Blinden-/Assistenzhund erlaubt.
  • Das hauseigene Kino Black Box verfügt über einen Rollstuhlplatz.

Refugees Welcome

Refugees Welcome

zum Seitenanfang