Julia Bonk

Upcycling Expertin für Kinder

Kreative Upcycling Workshops, Projekttage und Kindergeburtstage für Kinder und junge Erwachsene.

Lehrercoaching im Bereich Nachhaltigkeit und kreatives Upcycling für Kinder.

Nachhaltigkeitsvorträge für Erwachsene.

Beschreibung der Arbeitsweise mit Kindern und Jugendlichen

In den "Kreatives Upcycling" Workshops und Projekttagen wird den Kindern die Kunst des Upcyclings beigebracht. Es wird Ihnen gezeigt, wie man Dingen, die ansonsten weggeschmissen werden, ein neues Leben einhauchen kann und wie sie auf vielfältige Art und Weise weiter genutzt werden können. Es gibt viele Upcycling-Ideen, aber nicht alle sind für Kinder geeignet. Deswegen achte ich bei der Auswahl besonders darauf, dass die Ideen auch gut von den Kindern umgesetzt werden können.

Dabei gehe ich nach einer kleinen Einführung schnell in die Praxis über und wir setzen verschiedene kreative Upcycling Ideen um. Der Kreativität der Kinder sind keine Grenzen gesetzt, sie können sich künstlerisch total austoben und haben viel Spaß und Freude dabei. Sie können ihre eigenen Ideen umsetzen und werden in ihrer Freiarbeit gefördert.

Ich empfehle, dass die Kinder selbst Materialien von Zuhause mitbringen. Dadurch sehen sie den vermeintlichen Müll mit anderen Augen und entwickeln dabei neue Ideen, was man damit machen kann.

Es entstehen tolle, neue und einzigartige Gegenstände, die die Kinder mit nach Hause nehmen und dort auch nutzen. Und so bekommen die Sachen,die sonst weggeschmissen werden, ein neues Leben.

Je nach Bedarf dauern die Workshops zw. 3 Stunden und zwei Tagen.

Künstlerische Vita

2019            - Gründung “Kreative Kids Düsseldorf”

2015 - 2018 - Fernlehrgang zur Fotodesignerin

1993 - 1996 - Studium der Kulturgeschichte

Künstlerisch-pädagogische Vita

2020 -          - Arbeit an den Schulen im Rahmen von Projekten

2020 -          - Feriencamps bei verschiedenen Partnern

2019 -          - AGs an Schulen im OGS Bereich

2019 -          - Workshops bei der VHS Düsseldorf

2019 -          - Kooperation mit den Stadtbüchereien Düsseldorf

1993 - 1997 - Studium Sozialwissenschaft

Das Thema Nachhaltigkeit begleitet mich schon mein ganzes Leben. Schon von klein auf bin ich mit der Nachhaltigkeit in ihren verschiedenen Formen vertraut. Das und meine künstlerische Seite hat mich inspiriert, die “Kreative Kids Düsseldorf” zu gründen. Seitdem arbeite ich mit den unterschiedlichsten Partner*innen aus verschiedenen Bereichen zusammen. So gebe ich zum Beispiel kreative Upcycling Workshops in den Stadtbüchereien in Düsseldorf, leite AGs an verschiedenen Schulen, biete Kurse bei der VHS und in Feriencamps an und bin ein Teil der kulturellen Events in Düsseldorf, wie zum Beispiel dem Bücherbummel auf der Kö, Weltkindertag, etc.

Beispielprojekte

In meinen Workshops arbeiten wir z. B. mit alten Milchtüten, ausrangierten T-Shirts, alten Konservendosen und vielen anderen alltäglichen Materialien. Mit viel Kreativität machen wir daraus tolle Dinge, wie z.B. Geschenktüten, Stifteköcher, kleine Gewächshäuser, etc., die dann weiter genutzt werden können.

Diese Workshops biete ich regelmäßig in den Büchereien Düsseldorfs, der VHS, in verschiedenen Schulen, aber auch bei Events, wie z.B. dem Bücherbummel auf der KÖ, dem Weltkindertag und in Feriencamps an.

Organisatorische Hinweise

Die optimale Gruppengröße, wenn ich alleine den Workshop oder Kindergeburtstag durchführe, beträgt bis zu 10 Kinder. Wenn noch jemand mithilft, kann die Gruppe auch gerne größer sein.

Die Workshops sind für Kinder im Alten von 6-12 ausgerichtet, können bei Bedarf auch an andere Altersgruppen angepasst werden. Erwachsene können dabei sehr gerne mitmachen.

Es wird ein Raum mit Tischen und Stühlen und ausreichend Platz für die Kinder benötigt - keine besondere Anforderungen.

Sehr wünschenswert ist es, im Sinne der Nachhaltigkeit, dass die Kinder Materialien von zu Hause mitbringen. Das hat den großen Vorteil, dass die Kinder mit den Materialien, die sonst im Müll landen, arbeiten und zu Hause gleich mit den schon vertrauten Materialien weitermachen können.

Wenden Sie sich direkt an den/die Künstler/-in. Sollten darüber hinaus Fragen bestehen, können Sie Ihren Bedarf mit den Koordinator/-innen (siehe Koordination des entsprechenden Programms) besprechen. Bei grundlegenden Fragen können Sie sich auch gern an Bettina Kratzsch vom Kulturamt Düsseldorf wenden: 0211- 89.96132.

Angebot für

6-10 Jahre 10-14 Jahre Familien

Altersgruppe

5 - 12 Jahre

Sparte

Bildende Kunst und Kunsthandwerk

Teilen & Drucken

Programme

Im Programm Kunst, Kultur und Teilhabe arbeiten Künstler*innen vor Ort mit Zugewanderten und Einheimischen zusammen und erhalten durch gemeinsames künstlerisches Handeln Gelegenheiten zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch über Kulturgrenzen hinweg. Kern des Programms ist es, über gemeinschaftliche kreative Tätigkeit an einem künstlerischen Thema Barrieren abzubauen, persönliche Kontakte zu vermitteln und aufzubauen.