49 von 330 Angeboten kultureller Bildung in Düsseldorf

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsform

Inhalt

Zielgruppe

Programme der Stadt

Ferienprogramme Jugend, Kultur und Schule Künstlerische Angebote im offenen Ganztag im Primarbereich Kulturelle Bildung im Elementarbereich Kulturrucksack NRW (1) NRW-Landesprogramm – Kultur und Schule

Anbieter

aki n. Filzschule AKKI - Aktion & Kultur mit Kindern e.V. Anne-Frank-Haus Aquazoo Löbbecke Museum (1) BauKinderKultur Bühnenatelier Clara-Schumann-Musikschule Der Malort e.V. Deutsche Oper am Rhein Die Kunstschule - HOPP´s MAL DOT and LINE - Die individuelle Kunstschule für Erwachsene und Jugendliche Düsseldorfer Schauspielhaus/ Junges Schauspiel/ Bürgerbühne FFT Düsseldorf Filmmuseum Düsseldorf (12) Filmwerkstatt Düsseldorf e.V. Flair.Familie- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien Franklin 5 Goethe-Museum Düsseldorf/ Anton-und-Katharina-Kippenberg-Stiftung Haus der Offenen Tür Ritterstraße Heinrich-Heine-Institut (3) Hetjens-Museum Deutsches Keramikmuseum (6) Jugendfreizeiteinrichtung Nordkap Jugendfreizeiteinrichtung St. Matthäus KiKiFe - KinderKinoFest Düsseldorf Kinder- und Jugendzentrum "Apostel 2" Kinder- und Jugendzentrum "Heye 95" Kinder- und Jugendzentrum im Hinterhof Kinderclub Kiefernstraße Kinderfreizeiteinrichtung Gräulinger Straße Kinderspielhaus Düsseldorf KIT - Kunst im Tunnel KRASS - Kulturelle Bildung für Kinder & Jugendliche e.V. Kreativitätsschule Düsseldorf e.V. Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf Kulturrucksack NRW in Düsseldorf Kunsthalle Düsseldorf (3) Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (13) Kunstschule Werksetzen (1) Lernort Studio Literaturbüro NRW e.V. Mahn- und Gedenkstätte Landeshauptstadt Düsseldorf (3) Malzauber Kunstschule für Kinder und Erwachsene NRW-Forum Düsseldorf (1) Schifffahrtmuseum im Schlossturm Schulverwaltungsamt Selbstverwaltetes Wohnprojekt Theodorstraße e.V. Stadtarchiv Düsseldorf Stadtbüchereien Düsseldorf Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Stiftung Museum Kunstpalast (2) Stiftung Schloss und Park Benrath - Gartenkunstmuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Naturkundemuseum Stiftung Schloss und Park Benrath - Schloss Benrath (1) tanzhaus nrw Theater66 Theaterfabrik Theatermuseum der Landeshauptstadt Düsseldorf (1) Tonhalle Düsseldorf Volkshochschule Düsseldorf (1) youpod.de - Düsseldorfer Jugendportal zakk - Zentrum für Aktion, Kultur & Kommunikation zitty.familie - Städtisches Zentrum für Kinder, Jugendliche und Familien

UNTITLED

18. Januar 2018, 19:00 Uhr

UNTITLED Das junge Begleitprogramm für alle unter 30 Untitled ist das junge Begleitprogramm der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Offen, experimentell und quergedacht entdecken wir moderne und zeitgenössische Kunst auf Umwegen. Mit dem Programm für junge Erwachsene werfen wir neue und ungekannte Blicke auf die Ausstellungen und ihre Themen. Weitere Infos findet ihr unter: www.kunstsammlung.de facebook.com/kunstsammlung

kostenloses Angebot


Kunst & Karneval / Masken- Workshop für Gross und Klein

21. Januar 2018, 13:00 - 18:00 Uhr
28. Januar 2018, 13:00 - 18:00 Uhr
04. Februar 2018, 13:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Was haben die Personen in den Bildern des kubistischen Künstlers Fernand Léger mit Robotern gemein? Erinnern Pablo Picassos Figuren an Transformers und Co. oder surrealistische Gestalten an Comicfiguren? In diesem offenen Workshop haben Sie die Gelegenheit, sich im Vorfeld der Karnevalszeit gemeinsam mit Freunden oder der Familie von den Bildern und Figuren der klassischen Moderne im K20 inspirieren zu lassen und eigene, fantastische Masken zu gestalten.


Öffentliche Führung: Düsseldorfer Kinder und Jugendliche im Nationalsozialismus

28. Januar 2018, 15:00 - 16:00 Uhr
25. Februar 2018, 15:00 - 16:00 Uhr
25. März 2018, 15:00 - 16:00 Uhr
und weitere Termine

„Ich hatte keine Angst. Ich habe nur gedacht: Du darfst keinen verraten [...].“ So die Erinnerung von Wolfgang Kannengießer an seine zweitägige Gestapohaft als Teenager. Was verbirgt sich hinter dem „Kleinkrieg am Rochusplatz“ oder der „Razzia von Gerresheim“? Was bedeutete es „unangepasst“ zu sein, das Privatleben unter ständiger Beobachtung zu wissen?

kostenloses Angebot


Kostümrausch - Führungen durch die Ausstellung


21. Januar 2018, 15:30 Uhr
18. Februar 2018, 15:30 Uhr und weitere flexible Termine mit Voranmeldung

Eine Ausstellung aus den Beständen des Theatermuseums Düsseldorf Aus Anlass seines 70. Geburtstages präsentiert das Theatermuseum Highlights aus seiner Kostümsammlung und zeigt Bühnen- und Kostümentwürfe, Szenenfotos und Masken. Die Führung gibt Einblicke in die Geschichte des Theaterkostüms und macht den Arbeitsalltag am Theater verständlich.


Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung im Filmmuseum

ab 02. Januar 2011, jeden 1. Mittwoch von 17.15 - 18 Uhr

Für den kleinen Einblick in die große Welt des Films bietet das Filmmuseum einmal im Monat eine kurzweilige Führung durch die Dauerausstellung. In ihr werden Schwerpunkte der Filmgeschichte herausgestellt und wichtige Exponate des Museums präsentiert.


Romantik und Revolution. Die Heine-Ausstellung

Dienstag - Freitag von 11:00 - 17:00 Uhr, Samstag von 13:00 - 17:00 Uhr und Sonntag von 11:00 - 17:00 Uhr

Erleben Sie die weltweit einzige Dauerausstellung "Romantik und Revolution" für den größten Sohn der Stadt Düsseldorf in neuem Gewand: Die modernisierte Ausstellung präsentiert spannende historische Zeugnisse zu Heinrich Heines Leben und Werk. Mit interaktiven Exponaten, einem Literaturlabor und einer Hör- und Leseecke regt die Ausstellung zudem an, einen persönlichen Zugang zu dem außergewöhnlichen Dichter zu entdecken.


Ausstellungsführung: Tomás Saraceno und K21 Künstlerräume

ab 02. Juli 2017, Sonntag von 16:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Ausstellungsführung: Tomás Saraceno und K21 Künstlerräume Die Künstlerräume im Ständehaus präsentieren ausgewählte Positionen zeitgenössischer Kunst. Dazu zählen Werke aus der Sammlung sowie eigens für das Ständehaus entwickelte Rauminstallationen. Der Rundgang führt durch die Räume von Leunora Salihu, Alexandra Bircken, Hans-Peter Feldmann, Peter Kogler, Eva Kot’átková, Pamela Rosenkranz und Christian Boltanski bis zu Tomás Saracenos spektakulärer Netzinstallation in orbit unter der Kuppel.


Ausstellungsführung: Die Sammlungspräsentation am Grabbeplatz

ab 09. Juli 2017, Sonntag von 16:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Ausstellungsführung: Die Sammlungspräsentation am Grabbeplatz Eine Begegnung mit den Meisterwerken im K20: Der Rundgang beginnt bei den Wegbereitern der Moderne. Er führt zu Werken der Expressionisten, Kubisten und Surrealisten und stellt zentrale Arbeiten der Gegenwartskunst zur Diskussion. Während der Ausstellung Art et Liberté werden in den Führungen zur Sammlung die verschiedenen Strömungen des Surrealismus in den Mittelpunkt gestellt.


Auszeichnung guter Bauten

08. Dezember 2017 - 04. März 2018, Dienstag - Sonntag

Die Ausstellung wird nun am 08. Dezember 2017 um 19:00 Uhr im Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf, Berger Allee 2, in Düsseldorf, eröffnet.