43 Künstlerinnen und Künstler in Düsseldorf

Inga Dünkelberg-Niemann

Bildende Kunst, Dipl.Ing. (Architektur), Historikerin

Aus Rohwolle, Seife und Wasser filzen wir die verrücktesten Sachen. Wer einmal erlebt hat, wie er nur mit seinen Händen so etwas Tolles herstellen kann, traut sich auch so manches andere zu.
Und nebenbei wird eine uralte Handwerkstechnik lebendig erhalten.
Bitte beachten Sie die weit umfangreichere Darstellung unter "Filzschule aki n." hier im Musenkuss!


Astrid Mühle

Theaterpädagogin, Schauspielerin, Regisseurin

Freie Improvisation
Entwicklung und Aufführung eigener Theaterstücke
Planung, Leitung und Durchführung theaterpädagogischer Projekte und themenorientierter Theaterarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Klassische Inszenierungen
Fortbildungen für Pädagogen
Einzelförderung (Stimmbildung, Bühnenpräsenz, Persönlichkeitsförderung)


Ines S. Bongard Deeters

Kunst/Pädagogin/Architektur/M.A. Bühne

Wir tragen in uns die außerordentliche Begabung und Möglichkeit, positiv in dieser Welt zu wirken und erfahren durch künstlerischen Austausch natürliche Freude. Transparenz und Hingabe sind Basis eines menschenfreundlichen Miteinanders.

Neben Freude an Wissen vermitteln ist der Sinn einer nachhaltigen Bildung, Talente zu fördern, neue Möglichkeiten zu erkennen, Toleranz zu leben, Selbstbewusstsein zu stärken und durch behutsames Anleiten Ausdrucksmöglichkeiten zu eröffnen.


Anne Wissmann

Bildende Künstlerin, Skulptur und Animation

Trickfilmprojekte für Grundschulen und weiterführende Schulen

Einführung in die Grundtechniken Zeichen-, Lege-, Knetanimation. Zeichnen und dreidimensionales Bauen, Konzeption einer Geschichte und Durchführung einer Trickfilmproduktion. Erlernung verschiedener Computerprogramme und Umgang mit Digitalkamera und Stativ.


Beate Hansen

Bildende Künstlerin, Schreinermeisterin, Theaterpädagogin

Kreatives bildnerisches und darstellendes Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
- Zeichnung, Drucktechniken und Collage
- Plastisches Arbeiten mit Ton, Pappmaschee und Recyclingmaterialien
- Theaterprojekte und Improvisation
- Holzwerkstatt, freies Arbeiten mit Holz sowie angeleitete Projekte und Modellbau
- Beteiligung der Kinder und Jugendlichen an Ausgestaltung und Inhalten des Kurses


Angelika Vienken

Szenenbildnerin (Dipl.-Ing.) und bildende Künstlerin

"Mini da Vincis": wissenschaftliches Experimentieren in künstlerischem Kontext:

- Sieden von Walnussschalen für Böhmische Tinte
- Gewinnen von Galalith (Milchstein) aus Milch und Essig
- 100 Farbtöne aus Rotkohlsaft
- Gießen von Gips & Pigmenten für eigene Straßenkreide
- optische Illusionen und Tricks

... und eine Fülle anderer Themen!


Wenn Kinder staunen, Schönheit entdecken, Freude erfahren und dies in einem freien Raum ausleben können, dann brauchen wir uns um unsere Zukunft keine Gedanken zu machen!

* Maskenbau, die Maske zeigen und hören was sie sagt.
* Puppenbau, die Puppen tanzen lassen.
* Vom Faden bis zum fertigen Kostüm. Textile Erfahrungen und Experimente.
* Papier, knicken, kleben, drucken und alles was es zu bieten hat.
* Schmuckwerkstatt, Perlen selber machen und Schmuck gestalten.
* Töpfern und plastizieren.


Annette Müller

Sängerin, Stimmbildnerin, Texterin

Ein Musical selbst zu schreiben bietet Kindern eine ganz besondere Möglichkeit, sich auszudrücken. Sie erleben den Stolz, ein Werk komplett selbst zu schaffen. Die Kinder entwickeln das Selbstvertrauen, auch in anderen Zusammenhängen eine Aufgabe konsequent von Anfang bis zum Endergebnis zu planen und durchzuführen. In Kooperation mit Michael Reuter

weitere Angebote:
Kinderchor
Textwerkstatt