Programm "Jugend, Kultur und Schule"

Antragstellung:
Der Projektantrag kann gemeinsam mit einer konkreten Schule oder für die Umsetzun in einer Schulform gestellt werden. Projekte ohne konkreten Schulpartner werden, nachdem sie für die Realisierung beschlossen wurden, vom Schulverwaltungsamt an eine Schule vermittelt.

Die Projekte dürfen kein Unterrichtsersatz sein und nicht benotet werden. Sinnvolle Synergien zwischen Lehrplan und Projektinhalt sind gewünscht.

Über die zu realisierenden Projekte entscheidet eine Jury aus Vertreter*innen der verschiedenen Schulformen, des Kulturamts, des Schulverwaltungsamts, des Kommunalen Integrationszentrums, der Düsseldorfer Kulturinstitute und der Künstler*innen.

Video

Wir nutzen zur Videodarstellung die Dienste von Youtube und Vimeo. Diese nutzen ggf. Cookies. Aufgrund Ihrer aktuellen Cookie-Einstellungen kann das Video nicht abgespielt werden. Hinweise zu den Cookies finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen .

Organisatorische Hinweise

Projektstruktur(en):
In der Umsetzung sind zwei Projektformate möglich: 40 Einheiten à 90 Minuten oder 20 Einheiten à 90 Minuten bezogen auf die unmittelbare künstlerische Tätigkeit mit den Schüler*innen. Die Projekte können als Blockprojekte oder kontinuierlich während des gesamten Schuljahres umgesetzt werden. Auch Kooperationen von zwei Künstler*innen sind möglich.

Ab dem Schuljahr 2021/22 werden für Projekte von 40 Einheiten à 90 Minuten zusätzlich 5 Einheiten à 90 Minuten für Vor- und Nachbereitung honoriert. Es stehen somit 2.475 € als Honorar zur Verfügung. Hinzu kommen max. 600 € für Sachmittel/Fahrt/Besuche von Kulturinstituten. Für Vor- und Nachbereitungszeit im Rahmen der Kurzprojekte von 20 Projekteinheiten à 90 Minuten werden 5 Einheiten à 45 Minuten zusätzlich honoriert. Dies ergibt ein Honorar von 1.237,50 €. Hinzu kommen bei dieser Umsetzungsform max. 300 € für Sachkosten/Fahrt/Besuche von Kulturinstituten.

Bewerbung:
Bis 06. November des laufenden Kalenderjahres können im Kulturamt Projektanträge für das im Folgejahr beginnende Schuljahr eingereicht werden.

Bewerbungsvoraussetzung:
Grundvoraussetzungen für eine Bewerbung sind ein abgeschlossenes künstlerisches Studium, eigene künstlerische Aktivität und Erfahrungen in der künstlerischen Arbeit mit Kindern. Das abgeschlossene Studium kann im Ausnahmefall ein umfassendes künstlerisches Selbststudium ersetzen.

Bewerbungen an:
Landeshauptstadt Düsseldorf
Kulturamt
z. H. Frau Kratzsch
Zollhof 13
40221 Düsseldorf

Teilen & Drucken

Künstler*innen in diesem Programm

Tanz und Tanztheaterprojekte

Angebot für

Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

4 - 70 Jahre

Trickfilmprojekte für Grundschulen und weiterführende Schulen

Einführung in die Grundtechniken Zeichen-, Lege-, Knetanimation. Zeichnen und dreidimensionales Bauen, Konzeption einer Geschichte und Durchführung einer Trickfilmproduktion. Erlernung verschiedener Computerprogramme und Umgang mit Digitalkamera und Stativ.

Angebot für

Schule

Altersgruppe

8 - 18 Jahre

Freie Improvisation
Entwicklung und Aufführung eigener Theaterstücke
Planung, Leitung und Durchführung theaterpädagogischer Projekte und themenorientierter Theaterarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
Klassische Inszenierungen
Fortbildungen für Pädagogen
Einzelförderung (Stimmbildung, Bühnenpräsenz, Persönlichkeitsförderung)

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

8 - 88 Jahre

Fächerübergreifende Angebote im Bereich Bildende Kunst in Kombination mit Architektur, Denkmalpflege, Technik, Wissenschaft und Natur

• Die Kunst der Architektur - Entwerfen und Bauen von Architekturmodellen
• Museumspädagogik, Kunstführungen//Kunstgeschichte
• Wissenschaftliches Experimentieren/Erforschen/formen in künstlerischem Kontext
• Bioarchitektur, Bionik, Holzkunde
• Bildende Kunst : Installation und Objektkunst/ Upcycling/Plastisches Gestalten
• Bühnengestaltung/Kostüm/ Maskengestaltung /Raum- u. Objektgestaltung

Angebot für

Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

5 - 30 Jahre

Spannungsfeld zwischen freischaffender und angewandter Kunst:
Plastisches Gestalten, Objekt- und Raumgestaltung
Collage / Mischtechnik / Malerei / Keramik
Interdisziplinäre Projekte
Konzept- und Ausstellungsentwicklung

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit Fluchterfahrung Menschen mit internationalem Hintergrund Ü25 Jahre Ü60 Jahre Kita Schule Pädagogische Fachkräfte Einzelperson Gruppen

Altersgruppe

3 - 99 Jahre

Aktionskunst - Bannerkunst / Kunst im Bau / Licht- und Schattenlabor / Ich-Du-Wir / Klangobjekte / Objektkunst / Upcycling / Spiele erfinden / Naturkunst / Drucktechniken

Angebot für

Menschen mit besonderer Begabung Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

4 - 100 Jahre

Angelika Vienken arbeitet als Szenenbildnerin für Wissenschaftssendungen und das Kinderfernsehen der ARD. Aus dieser Erfahrung heraus hat sie das Bildungsangebot „Mini da Vincis“ als künstlerisches Forscherprojekt entwickelt. Sie ist Dozentin an der Junior Uni Wuppertal, Workshopleiterin an weiterführenden Schulen und Museen sowie in verschiedenen kulturellen Bildungsprogrammen tätig.

http://minidavincis.de/

Angebot für

Menschen mit Fluchterfahrung Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

3 - 30 Jahre

08.07.2014

Grundtechniken und Vorgehensweisen werden zum Thema der jeweiligen Projekte vermittelt.
Die Kinder werden in Ihrem Tun individuell unterstützt.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Kita Schule

Altersgruppe

3 - 18 Jahre

Selbstportrait mit Hut und Hand, 2016

Mein Schwerpunkt ist die Bildhauerei, die Kunst, die sinnlich und lustvoll schöpft, wo Lernen durch das Wecken von Emotionen und über sinnliche Wahrnehmung geschieht.
Im Mittelpunkt steht der Blick der Schüler*innen. Sie lernen ihr Umfeld zu beobachten, eigene Erlebnis-Räume zu planen und zu gestalten und so ihre Persönlichkeit weiter zu bilden.
Es geht mit viel Sinn für Natur um schöne und eigene Dinge, künstlerische Botanik, naturnahe Objekte, skulpturale Außengestaltung, von Stock über Stein und Eis.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Generationsübergreifend Familien Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

0 - 21 Jahre

Wenn Kinder staunen, Schönheit entdecken, Freude erfahren und dies in einem freien Raum ausleben können, dann brauchen wir uns um unsere Zukunft keine Gedanken zu machen!

  • Maskenbau, die Maske zeigen und hören was sie sagt.
  • Puppenbau, die Puppen tanzen lassen.
  • Vom Faden bis zum fertigen Kostüm. Textile Erfahrungen und Experimente.
  • Papier, knicken, kleben, drucken und alles was es zu bieten hat.
  • Origami, die Kunst des Faltens.
  • Schmuckwerkstatt, Perlen selber machen und Schmuck gestalten.
  • Töpfern und plastizieren.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Kita Schule Feriengruppen

Altersgruppe

5 - 12 Jahre

Meine Kurse und Projekte richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Sie verbinden Sprache und Musik, Singen, Sprechen und Schreiben.

Manche der Projekte (gestropht, Unsere Sprache - Unsere Musik) finden in Kooperation mit dem Komponisten Michael Reuter statt.

Angebot für

als organisierte Gruppe Internationale Klassen Menschen mit internationalem Hintergrund als Privatperson 10-14 Jahre 14-18 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Einzelperson Gruppen

Altersgruppe

9 - 75 Jahre

Ich arbeite mit verschiedenen Zielgruppen im Bereich Tanz, Theater und Kunst.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

3 - 103 Jahre

Aktuell keine Kapazitäten für den regelmäßigen Bildungsunterricht! Bitte nur Anfragen für Ferienprojekte oder Projektwochen!

Tanz: Hip Hop und Improvisation.

Unterricht von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen.
Tanz im Schulunterricht, im Freizeitbereich, für Tanzshows + Feiern.

Angebot für

10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Schule Gruppen

Altersgruppe

10 - 99 Jahre

Tanzszene Annika Wolf

Tanzprojekte mit Schulklassen, (1. - 13. Jahrgangsstufe)
Projektarbeit ( auf Workshop Basis und komprimiert)
tänzerische Arbeit mit Flüchtlingsklassen
choreografische Arbeit für Projektwochen
choreografische Arbeit mit Abschlussklassen ( Zeitraum ca. 6 Monate)

Fortbildungen für Lehrer (Grund und weiterführende Schulen)im Bereich Tanz in Schulen / im Sportunterricht

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

5 - 100 Jahre

Ristow bei Performance Lecture zur Kulturvirologie im Kunstpalast Düsseldorf 2017

Kunst, Medien und Wissenschaft im offenen Austausch: Nicht erst seit März 2020 kann man vom Virus lernen, was es mit Ansteckung und Evolution in Biologie und Technologie wie auch in der Kunst auf sich hat. Künstlerische Forschung bedeutet Experiment und Prozess in neuen Bildproduktionen anschaulich zu kommunizieren. Seit 2010 erforscht die Düsseldorfer Künstlerin, Medienwissenschaftlerin und leidenschaftliche Kunstvermittlerin Dr. Susanne Ristow Viren und Viralität. Sie hat seit 2014 zahlreiche Projekte und Angebote dazu realisiert.

Angebot für

Menschen mit besonderem Förderbedarf Menschen mit besonderer Begabung Menschen mit internationalem Hintergrund 0-3 Jahre 3-6 Jahre 6-10 Jahre 10-14 Jahre 14-18 Jahre 18-25 Jahre Ü25 Jahre Ü60 Jahre Generationsübergreifend Familien Kita Schule Pädagogische Fachkräfte

Altersgruppe

4 - 99 Jahre